Wednesday 15. July 2020

Katholische Kirche

Reichenau/Rax (Hl. Barbara)

Luftaufnahme

Raxgebiet

Katholische Kirche

Payerbach (Hl. Jakobus d. Ä.)

Katholische Kirchen

Hirschwang/Rax (Hl. Josef)

Edlach/Rax (Hl. Geist)

Katholische Kirche

Prein/Rax (Pauli Bekehrung)

Pfarrverband Raxgebiet
2650 Payerbach

GEBETSANLIEGEN

 

Schreib uns, wofür wir mit Dir und für Dich beten sollen!

(unter "Unsere Vielfalt" - "Gebetsdienst füreinander")

 

PFARRBLATT

 

Jungfamilientreffen #pöllaudahoam

Online und regional - genial!


Gerne können Jungfamilien auch nur zu einzelnen Tagen als Gäste kommen!

Glaube und Heil. Thomas von Aquin für heute

Buchbesprechung von Rainer Grill

 

“Der kleine Priester war sehr die Unschuld vom Lande: Sein Gesicht war rund und öde wie ein [...] Knödel.” So lautet die Beschreibung von Pater Brown, dem schrulligen katholischen Priester und Meisterdetektiv, der vielen Menschen eine vertraute Figur ist. Ältere Menschen denken an die Verfilmungen mit Heinz Rühmann, jüngere an die Fernsehserie “Pfarrer Braun” mit Ottfried Fischer, während sich heutige krimifreudige Zuschauer die BBC-Serie “Father Brown” ansehen. Weniger bekannt ist möglicherweise, dass sich diese Verfilmungen nicht an die literarische Vorlage halten und der Schöpfer dieser Figur der englische Schriftsteller G. K. Chesterton (der im Laufe seines Lebens zum katholischen Glauben übertrat) auch ein profunder Kenner der Werke von Thomas von Aquin war. Chesterton verfasste sogar ein kleines Büchlein über ihn, was den Thomas-Experten Josef Pieper (siehe: “Thomas von Aquin : Einführung in Leben und Werk” - Topos Verl. 2014) zu der Bemerkung veranlasste: “Als die beste allererste Einführung in den Geist des heiligen Thomas erscheint mir noch immer das kleine Buch von Chesterton, Thomas von Aquin [...].”

Weitere Lockerungen ab 20.6.

Ab 20.6. treten weitere Lockerungen in kraft: Es muss keine Maske mehr getragen werden. Der 1m-Abstand ist aber noch einzuhalten (ausgenommen Personen aus demselben Haushalt). Ab 1. Juli weitere Lockerungen in Aussicht. Weitere Details hier!

Eine Viertelstunde vor dem Allerheiligsten

Das Gespräch mit Gott versuchen

 

Seit kurzem liegt in unseren Kirchen ein kleiner Flyer (A6 gefaltet) auf, der eine gute Anregung sein kann, wie man die Eucharistische Anbetung, das Gespräch mit Gott, führen kann.

 

Wer das probieren will, kann in Zeiten von COVID auch über livestream Anbetung halten. Dafür haben wir den Flyer hier als Download bereit gestellt. 

Angst bewältigen

Das Coronavirus nimmt einen guten Teil unserer Gedankenwelt ein, und je nach Nachricht, Tagesverfassung und was uns in diesem Moment sonst noch so beschäftigt, entstehen Gedanken-Karusselle in unserem Kopf, die Unsicherheit und Angst auslösen. Impuls von Gabi Kraus

Jesus im Live-Stream

Täglich Gottesdienst von zu Hause mitfeiern - und mithelfen, die Pandemie durch Coronaviren einzudämmen! https://k-tv.org, https://www.missio.at, www.radiomaria.at u.v.m.

Welche Hoffnung bietet das Christentum?

Wir leben momentan in einem Zeitabschnitt, in der die Menschen eher pessimistisch in die Zukunft blicken. Ein allgemeines Gefühl der Hoffnungslosigkeit macht sich breit und man weiß nicht, was man von der Zukunft erwarten kann. Worauf kann man seine Hoffnung setzen? ...zum ganzen Artikel

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
Gottesdienste
Evangelium von heute Mt 11,25-27 In jener Zeit sprach Jesus: Ich preise dich, Vater, Herr...
Nächste Veranstaltungen
Sun., 19. July 2020 19:00
Streichtrio Kaufmann
Fri., 24. July 2020 08:00
Pöllau dahoam
Sat., 01. August 2020 14:00
Caritas-Flohmarkt
Chronik
Kleine Fronleichnamsprozession
Chronik
Messen unter Auflagen
Chronik
Payerbacher Kirche eingerüstet
Chronik
Kantorenkurs hoch im Kurs
Chronik
Festliches Fastenfrühstück
Namenstage Hl. Bonaventura, Sel. Bernhard, Sel. Ceslaus, Hl. David, Hl. Donewald, Hl....
Pfarrverband Raxgebiet
Karl Feldbacher Str. 2
2650 Payerbach

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile