Thursday 20. June 2019
Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht
Joh. 15, 5
Namenstage Hl. Adalbert, Hl. Benigna, Hl. Johannes von Matera, Hl. Margarete Ebner, Hl....
Krankenkommunion und Krankensalbung

Krankenkommunion und Krankensalbung

Wenn sie krank sind oder auch aus Altergründen nicht in die Kirche kommen können, bringen Ihnen haupt- und ehrenamtliche Frauen und Männer der Pfarre gerne die Krankenkommunion nach Hause und beten mit Ihnen.

 

Jeden ersten Dienstag im Monat findet ab 14 Uhr in folgenden Pfarren die Krankenkommunion statt:

Pfarre Wetzelsdorf

Pfarre Kleinhadersdorf

Pfarre Erdberg

Bitte melden Sie sich dafür in der Pfarrkanzlei 02552 / 2551 an.

 

Jeden zweiten Dienstag im Monat findet ab 14 Uhr in den Pfarren Poysdorf, Walterskirchen und Ketzelsdorf die Krankenkommunion statt. Bitte um Anmeldung in der Pfarrkanzlei.

 

In der Pfarre Altruppersdorf findet die Krankenkommunion am zweiten Donnerstag im Monat nach der Abendmesse statt. Bitte um Anmeldung in der Pfarrkanzlei.

 

Bei einer ernsthaften Erkrankung feiert ein Priester mit Ihnen die Krankensalbung. Sie ist das Sakrament der Stärkung und soll zur Genesung beitragen, im Angesicht des Todes ist sie, zusammen mit der Hl. Kommunion, die Stärkung für den letzten Weg.

 

Wenden Sie sich bitte an die Pfarrkanzlei oder in dringenden Situationen direkt an einen der Priester der Pfarre. Wegen der vielfätigen Aufgaben der Priester, bitten wir um frühzeitige Kontaktaufnahme!

 

Pfarrer Eduard Schipfer 02552 / 2551-19

Kaplan Marko Jukic 02552 / 2551-20

Pfarrkanzlei 02552 / 2552

 

Chronik
Fußwallfahrt nach Mariazell
Chronik
Dreifaltigkeitsprozession
Chronik
Fußwallfahrt nach Mariazell
Chronik
Ministrantenausflug
Chronik
Firmung in Falkenstein
Gottesdienste
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Evangelium von heute Lk 9,11b-17 Aber die Leute erfuhren davon und folgten ihm. Er empfing...
Entwicklungsraum Dekanat Poysdorf Nord
Entwicklungsraum Dekanat Poysdorf Nord

webredaktion@edw.or.at
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil