Monday 23. May 2022
Referat Kirchenmusik
Stock im Eisen-Platz 3/IV
1010 Wien
Referat Kirchenmusik

Impulstag Kirchenmusik GRAZ

Samstag, 11. Juni 2022, 10-17 Uhr, im Augustinum Graz

 

Impulsreferat: „Singt Gott, jubelt ihm!“

Die singende und musizierende Gemeinde als wesentliche Komponente der Liturgie

Mit Dr. Peter Ebenbauer

 

Ablauf Samstag, 11.Juni 2022:
Ab 09.15 Ankommen bei Kaffee und Kuchen
10.00      Eröffnung und Impulsreferat mit anschließender Fragerunde
11.00      Kaffeepause
11.15      Erster Workshop
13.00      Gemeinsames Mittagessen
14.15      Zweiter Workshop
16.30      Abschließende Messe mit Kanonikus Alois Kowald und de, Chor des Konservatoriums für Kirchenmusik mit Schuberts Messe in G-Dur

 


 

Aktuelle Bedingungen für das Chorsingen und Musizieren im kirchlichen Bereich

(Stand 16.04.2022)


Musik im Gottesdienst ab 16. April 2022

Mit den Änderungen der Schutzmaßnahmen im öffentlichen Bereich gilt auch in Gottesdiensten wieder die Empfehlung, FFP2-Masken zu tragen. Gemeindegesang ist weiterhin ohne Einschränkung möglich.

 

Gemeindegesang

Mit der Rahmenordnung zur Feier öffentlicher Gottesdienste, gültig ab 16. April 2022, ist Gemeindegesang ohne jede Einschränkung möglich.

 

 

Musizieren von Chören, Vokal- und Instrumentalensembles im kirchlichen Bereich

 

Singen und Musizieren im Kirchenraum

 

Für das Singen im Kirchenraum ist gemäß Rahmenordnung zu beachten:

  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist bei Betreten und Verlassen der Kirche (bzw. des Gottesdienstraumes) verpflichtend .

  • Darüber hinaus ist das Tragen einer FFP2-Maske empfohlen - auch für ChorsängerInnen, sofern nicht gesungen wird.

 

Proben

 

Proben und Konzerte gelten als Zusammenkünfte (2. COVID-19-Basismaßnahmenverordnung – 2. COVID-19-BMV vom 14.4.2022, § 7).

Für Proben und Konzerte gelten die Regelungen des Österreichischen Chorverbands.

 

Die Kirchenmusikkommission appelliert an die Eigenverantwortung aller Chorverantwortlichen und ChorsängerInnen und empfiehlt zusätzliche das Einhalten folgende Schutzmaßnahmen – auch beim Singen in Gottesdiensten:

  • 3G-Nachweis

  • regelmäßiges Testen vor Proben und Auftritten

  • Einhalten von größeren Abständen

  • Hinweise auf das Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln (Handdesinfektion, Handhygiene, Niesen in die Armbeuge, ...)

  • regelmäßiges Lüften

  • keine Teilnahme an der Probe bei einschlägigen Symptomen oder nach Kontakt mit erkrankten Personen

SONGCAFE

Neue geistliche Musik für den Gottesdienst

 

Die Jugendchöre aus den Pfarren Stockerau und Probstdorf, unter der Leitung von Nikolaus Pesl, präsentieren ein originelles Weihnachtslied von Albert Frey: „Er kommt“.

 

Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Youtube und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

 

Das Lied wurde im Stephansdom in Wien aufgenommen. An der Riesenorgel begleitet Domorganist und Leiter des Referates für Kirchenmusik Konstantin Reymaier den Chor und zeigt einmal mehr, wie einfallsreich Neues Geistliches Lied mit Orgelklängen verfeinert werden kann.

Viel Freude beim Anhören und ein gesegnetes Weihnachtsfest!

SONGCAFE - INTERVIEW

Über die Faszination von geistlicher Musik

 

Konstantin Reymaier - Domorganist und Leiter des Referates für Kirchenmusik - spricht mit uns über die Faszination von geistlicher Musik, die er bereits seit seinem 10. Lebensjahr macht.

 

Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Youtube und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

Termine
Thu., 26. May 2022 10:15
Stephansdom
Thu., 26. May 2022 10:30
Jesuitenkirche
Thu., 26. May 2022 11:00
St.Augustin
Referat Kirchenmusik
Stock im Eisen-Platz 3/IV
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile