Monday 1. March 2021

IN DER KRISE EIN OFFENES OHR FÜR SIE!

TELEFONISCHE UND VIDEO-BERATUNG, ONLINE UND CHAT 

142 - TELEFONSEELSORGE

Überlastung, Stress, Konflikte in der Partnerschaft, Schicksalschläge, Einsamkeit oder Orientierungslosigkeit - hier kann ein Gespräch mit einem aufmerksamen Zuhörer Erleichterung bringen, denn "das Wort, das Dir hilft, kannst Du Dir nicht selber sagen." MitarbeiterInnen der Telephonseelsorge begegnen den Anrufenden mit aufrichtiger Wertschätzung und Mitgefühl, unabhängig von deren religiösem, kulturellen oder sozialen Hintergrund.

"WIR HABEN NUR DIESEN EINEN MOMENT".

Wir sind rund um die Uhr und jeden Tag erreichbar. Und je weiter der Tag geht, desto mehr Anrufer gibt es. Die meisten rufen zwischen 20 und ein Uhr in der Nacht an.

IN DER TERRORNACHT AM TELEFON

Die Telefonseelsorge 142 war eine zentrale Anlaufstelle für Menschen, die sich in Lokale retten konnten und dort ausharrten, aber auch für Angehörige der Wiener Polizei, die sich um ihre Männer im Einsatz sorgten.

TERROR IN WIEN. WIR HÖREN IHNEN ZU.

An einem so dramatischen Tag wie heute, suchen noch mehr Menschen als üblich Rat und Unterstützung. Die Kolleginnen und Kollegen der Telefonseelsorge Wien sind unter der Nummer 142 für Sie erreichbar. 

LOCKDOWN - IN DER STILLE DER NACHT.

Nach ihrem  Dienst in der Telefonseelsorge sucht Sr. Lucia Erleichterung in der Stille des Stephansdoms. Heute, 30. November um 21:00 Uhr, Wiederholung morgen, 1. Dezember um 11:55 Uhr.

DIE TELEFONSEELSORGE - EIN ARTIKEL

Saat, die evangelische Zeitung für Österreich, widmet der Telefonseelsorge einen großen Beitrag in ihrer aktuellen Ausgabe.

 

zum Artikel

WIE GEHT RICHTIG TRÖSTEN?

Antonia Keßelring, Leiterin der Telefonseelsorge Wien, im Gespräch mit woman.at

 

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile