Monday 20. May 2019
Chronik
2. AFRIKA Tag in Rodaun
Chronik
Ökologische Umkehr
Chronik
14 Mädchen & Buben feiern Erstkommunion
Chronik
Familienmesse mit den Täuflingen
Chronik
1 Jahr Pfarrverband KaRoLieBe

 

„Schließen wir mit Jesus eine tiefe Freundschaft. So können wir ihm von nahem folgen und mit ihm sowie für ihn leben.“
Papst Franziskus
Lebenswelt Pfarre

Gut, dass es die Pfarre gibt ...

Gut, dass es einen Ort gibt,

wo Kinder in eine Gemeinschaft hineinwachsen können;

wo Jugendliche einen Treffpunkt vorfinden;

wo sich Frauen und Männer  für eine wertvolle Sache engagieren.

wo sich Jung und Alt ungezwungen treffen können;

wo SeniorInnen gemeinsam Schönes erleben können;

wo unterschiedlichste Menschen gemeinsam an Aufgaben arbeiten;

wo miteinander die Feste gefeiert werden können.

 

Gut, dass es die Pfarre gibt.

 

Gut, dass es einen Ort gibt,

wo füreinander Sorge getragen wird;

wo man Ängste und Sorgen ausdrücken kann;

wo die Nächstenhilfe konkret wird;

wo der Glaube an Gott konkrete Auswirkungen hat.

 

Gut, dass es die Pfarre gibt.

Motto Pfarrgemeinderat-Wahl 2012

Gottesdienste
Evangelium von heute Joh 14,21-26 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wer meine...
Namenstage Hl. Bernhardin von Siena, Hl. Elfriede, Johann Michael Sailer, Sel. Josepha...
Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab.
Joh. 3,16
Pfarre Rodaun
Schreckgasse 19
1230 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil