Friday 3. April 2020
Chronik
Hl. Messe am 15. März & Predigtsplitter
Chronik
Alexander Wessely spielt "Arme Teufel" am Fachingsdi...
Chronik
Senorenclub mit Christian-Christian am Faschingsmontag
Chronik
Jungscharmesse am Faschingsonntag & Faschingsfest
Chronik
Vorstellung der Kommunionkinder

„Schließen wir mit Jesus eine tiefe Freundschaft. So können wir ihm von nahem folgen und mit ihm sowie für ihn leben.“
Papst Franziskus
Lebenswelt Pfarre

Gut, dass es die Pfarre gibt ...

Gut, dass es einen Ort gibt,

wo Kinder in eine Gemeinschaft hineinwachsen können;

wo Jugendliche einen Treffpunkt vorfinden;

wo sich Frauen und Männer  für eine wertvolle Sache engagieren.

wo sich Jung und Alt ungezwungen treffen können;

wo SeniorInnen gemeinsam Schönes erleben können;

wo unterschiedlichste Menschen gemeinsam an Aufgaben arbeiten;

wo miteinander die Feste gefeiert werden können.

 

Gut, dass es die Pfarre gibt.

 

Gut, dass es einen Ort gibt,

wo füreinander Sorge getragen wird;

wo man Ängste und Sorgen ausdrücken kann;

wo die Nächstenhilfe konkret wird;

wo der Glaube an Gott konkrete Auswirkungen hat.

 

Gut, dass es die Pfarre gibt.

Motto Pfarrgemeinderat-Wahl 2012

Evangelium von heute Joh 10,31-42 In jener Zeit hoben die Juden Steine auf, um ihn zu...

       Stundenbch 

     Tagzeitenliturgie

Namenstage Hl. Elisabeth Koch, Hl. Luitbirga, Hl. Richard, Hl. Thiento, Hl. Gandolf von...
Heute ist diesem Haus das Heil geschenkt worden. Denn der Menschensohn ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.
Lk 19 9-10
Pfarre Rodaun
Schreckgasse 19
1230 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil