Freitag 21. September 2018
Gottesdienste
Chronik
Pfarrfest (24. Juni 2018):
Chronik
Pfarrausflug ins Mostviertel (10. Juni 2018)
Chronik
Fronleichnam (31. Mai 2018)
Chronik
Firmung 10. Mai 2018
Chronik
Sonntagstreffen 6. Mai 2018: Eine Schale Getreide ve...

Pfarrfest (24. Juni 2018):

26. Juni
2018
In Pfaffstätten wurde das Fest der Apostel Peter und Paul schon eine Woche früher gefeiert mit dem traditionellen Pfarrfest. Auf dem Programm standen nach der Festmesse der Frühschoppen, die Ferienspieleröffnung, eine Modenschau und eine Tombola-Verlosung. Bilder dieses gelungenen Festes finden Sie in der Fotogalerie.

Pfarrausflug ins Mostviertel (10. Juni 2018)

15. Juni
2018
Auch der diesjährige Pfarrausflug wurde gemeinsam mit der Pfarre Trumau veranstaltet und führte nach Sonntagberg , wo Pater Amadeus die Hl. Messe zelebrierte, und ins feRRUM , die Welt des Eisens in Ybbsitz. Der Tag wurde gemütlich abgeschlossen mit einer Kaffeejause im Museum. Mehr finden Sie in der Bildergalerie.

Fronleichnam (31. Mai 2018)

02. Juni
2018
Nach der Hl. Messe zog die Fronleichnamsprozession bei strahlendem Sonnenschein durch den Ort, begleitet von der Feuerwehr, dem Musikverein und dem Kirchenchor. An vier Altären wurde angehalten und gebetet. Bilder dieses Festaktes finden Sie in der Fotogalerie.

Firmung 10. Mai 2018

29. Mai
2018
In zwei schönen Firmungsmessen um 9 und um 11 Uhr, gestaltet von der Jugendband bzw. vom Kirchenchor, bekamen 22 Jugendliche unserer Pfarre das Sakrament der Firmung von Pater Amadeus gespendet. Weitere Bilder finden Sie in der Fotogalerie.

Sonntagstreffen 6. Mai 2018: Eine Schale Getreide verändert die Welt

15. Mai
2018
Fr. Klara Brandtner berichtete über das Schulernährungsprogramm von Mary´s Meals, das den ärmsten Kindern eine Schulmalzeit bereitstellt um so den Hunger zu bekämpfen und die Bildung zu ermöglichen. Mehr dazu in der Bildergalerie.

Sonntagstreffen, 15. April 2018 "... in der Trauer lebt die Liebe weiter..."

24. April
2018
Die Referentin des heutigen Sonntagstreffens, Fr. Zamecnik, schilderte die vielschichtige Symptomatik der Trauer, die sich bei Männer und Frauen, Kinder und Jugendlichen verschieden äußert. Sie stellte auch die Kontaktstelle Trauer der Caritas vor, wo man ganz unbürokratisch Hilfe bei Trauer bekommt.

Sonntagstreffen zum Thema "Ikebana" (4. März 2018):

06. März
2018
Fr. Akiko Fuhrmann erklärte die Bedeutung der Japanischen Blumensteckkunst und führte ein paar Beispiele vor. Die Besucher waren begeistert und wurden nach der gerade überstandenen Kältewelle schon in Frühlingsstimmung versetzt!

Suppensonntag 25. Februar 2018

27. Februar
2018
Suppen essen und Kindern helfen. Das war das Ziel des Suppensonntags. 13 Suppentöpfe warteten darauf, geleert zu werden. Den vielen Besuchern schmeckten die verschiedenen Suppen und so wurden alle Töpfe leer. Der Weltkreis konnte sich über einen Erlös von 560,-€ freuen. Herzlichen Dank allen Köchinnen und Suppenessern!

Sonntagstreffen: Athen, Stadt zwischen Antike und Moderne (18.2.2018):

21. Februar
2018
Auf einem Bilder-Streifzug durch Athen begegneten wir vielen antiken Stätten, und der Feststellung des Paulus: „Männer von Athen, wie ich sehe, seid ihr sehr fromm“ konnten wir sicher bejahen. Was Paulus aber nicht vermochte, gelang später anderen, denn wir konnten auch viele byzantinische Kirchen bestaunen.

Sonntagstreffen (21. Jänner 2018): Ethische Entscheidungsfindung in medizinischen Grenzsituationen

28. Januar
2018
Respekt für Autonomie, Schadensbegrenzung, Patientenwohl und soziale Gerechtigkeit sind die 4 Grundprinzipien zur Entscheidungsfindung in der Medizin, erklärte Fr. Pfannenstill. "Gut gemeint" kann schnell zum Super Gau werden, wenn diese Prinzipien nicht beachtet werden. Bei der Jause debattierte man noch rege weiter.

Adventmarkt

26. November
2017
Der Adventmarkt der Pfarre fand auch heuer eine Woche vor dem ersten Adventsonntag statt. Es wurden viele Weihnachtskekse gebacken sowie Adventkränze und Türschmuck gebastelt und verkauft. Der Reinerlös von 1740 Euro kommt der Pfarre zu Gute. Herzlichen Dank an alle, die auf irgend eine Weise mitgearbeitet haben!

Weihnachten im Schuhkarton

11. November
2017
Auch dieses Jahr beteiligte sich die Pfarre an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Es wurden 43 Schuhschachteln gespendet, die auf den Weg geschickt wurden, um in Osteuropa den Kindern die Liebe Gottes spürbar werden zu lassen. Herzlichen Dank an alle SpenderInnen und an Anneliese und Heidi für die Durchführung!

Sonntagstreffen

05. November
2017
An diesem Sonntag erzählte Pater Pio über seine Begegnungen mit dem Muschelseidentuch in Manoppello. Das Bild auf dem Schleier ist nicht von Menschenhand gemacht und zeigt uns Jesus im Augenblick seiner Auferstehung. Es ist der sogenannte Schleier der Veronika, die Vera Ikon.

Sonntagstreffen

08. Oktober
2017
Leider waren nur wenige Menschen gekommen um dem sehr interessanten Vortrag von Pater Pio über der Neugründung des Klosters Neuzelle zu lauschen. Das Kloster besitzt eine prächtige barocke Kirche und eine Volksschule, wo unser früherer Diakon Pater Philemon Religion unterrichtet, in einem total unreligiösen Umfeld.

Spendenübergabe Erntedanksammlung

29. September
2017
Auch heuer wurde eine Lebensmittelsammlung zum Erntedankfest durchgeführt. Insgesamt konnten 3 Bananenkartons mit Nudeln, je 2 mit Reis, Zucker und Konserven sowie je eine mit Hygieneartikeln, Kaffee, Salz und Diverses an die beiden Sozialmärkte in Baden übergeben werden. Herzlichen Dank allen Spendern!

Erntedankfest

25. September
2017
Das Erntedankfest, vom Weinbauverein ausgerichtet, war wieder Anlass Gott zu danken für all das Gute, das er uns schenkt. Alles verdanken wir Ihm, sogar unser Leben. In seiner Predigt bedankte Pater Pio sich auch bei den vielen Mitarbeiter, die die Pfarre freundlich gestalten. Foto´s in der Galerie.

Sonntagstreffen

10. September
2017
An diesem Sonntag stellte Pater Amadeus den Orden der Ritter des Heiligen Grab zu Jerusalem vor. Der Orden, der sowohl für geistliche als für Laien. Männer und Frauen zugänglich ist, entstand aus den Pilgern zum Heiligen Grab. Das Ziel des Ordens ist es, die Christen im Heiligen Land zu unterstützen.

P. Philemon nach Neuzelle verabschiedet

30. August
2017
Zu Maria Himmelfahrt verabschiedete sich P. Philemon von unserer Pfarre. Der Musikverein Anton Hofmann gestaltete die letzte Messe von P. Philemon. Am So 27. August reiste er mit weitern drei Mitbrüdern des Stiftes Heiligenkreuz nach Neuzelle um ein neues Zisterzienserkloster zu gründen.

BibelTeilen

29. Juni
2017
Am Festtag der Pfarrpatronen trafen sich wieder einige Menschen, um gemeinsam in der Bibel zu lesen und sich darüber auszutauschen. Ein Brief des Johannes wurde gelesen, der einzige der Autoren des Neuen Testamentes, der Jesus persönlich gekannt hat. Alle Teilnehmer des BibelTeilens freuen sich auf das Nächste mal!

Pfarrfest

25. Juni
2017
Obwohl der Wetterbericht nicht viel Gutes vorausgesagt hatte, hielt die Sonne lange stand, sodass ein gelungenes Fest über die Bühne gehen konnte. Herzlichen Dank an alle Helfer, die das Fest ermöglicht haben! Fotos in der Fotogalerie
  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
Pfarre Pfaffstätten
Heiligenkreuzer Gasse 4
2511 Pfaffstätten

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil