Tuesday 28. May 2024

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

[1] 1010 Wien, Stephansplatz 6, Stiege 1, 5. Stock

Synodalität

Reflexion: 10 Themenfelder zur Synodalität im PGR

Dem Vorbereitungsdokument des römischen Synodenbüros sind Fragen zu 10 Themenfeldern entnommen, in denen verschiedene Facetten der „gelebten Synodalität“ zum Ausdruck kommen.“ Sie eignen sich, um das Thema „Synodalität“ im Blick auf die Pfarre und die vergangenen fünf Jahre der PGR-Periode zu reflektieren.

 

Pfarrgemeinderäte können ihre Erfahrungen und Erkenntnisse im Blick auf diese Themenfelder auch an pfarrgemeinderat@edw.or.at senden. Wir werden Sie für unsere Arbeit im Pastoralamt auswerten und 1:1 an die Diözesanleitung für die diözesane Phase weiterleiten.

 

Ein methodischer Tipp:

  • In der ersten Phasen werden die auf verschiedenen Orten im Raum verteilten Fragen beantwortet. Jede Person kann die Fragen beantworten, die sie möchte.
  • Die Phase 2 ermöglicht es, auf die Antworten der anderen zu reagieren, indem sie mit +- verstärkt und geschwächt werden bzw. mit Kommentaren versehen werden können.
  • In der Phase drei werden im Plenum die ersten zwei wichtigsten Themen zur Weiterarbeit festgelegt.

Bis zu EUR 5.000,- durch den Innovationsfonds der Erzdiözese Wien.

Einreichschluss: 15. Mai und 15. November.

Synodaler Prozess 2021-2024

Pfarrgemeinderäte sind gelebte Synodalität. Wie Kirche in ihrer Gesamtheit Gemeinschaft, Partizipation und Mission lebt, wird weltweit in einem synodalen Prozess erarbeitet.

Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile