Wednesday 20. November 2019

Rückblick
Chrisammesse
Am Montag in der Karwoche wurden in einem...
Das neue Lektionar für das Lesejahr C ist...
Abschlussgottesdienst der 5....

Mach dich auf den Weg

Die Feier des Sterbesegens - Eine Handreichung für alle Getauften

 

"Mach dich auf den Weg" - dem Beginn eines alten Sterbegebets verdankt das Manuale seinen Namen, das Kardinal Christoph Schönborn nun für die Erzdiözese herausgeben lies. Es entstand in Zusammenarbeit des Liturgiereferats und der Kategorialen Seelsorge nach einer Vorlage der Diözese Würzburg.

 

Diese Handreichung ist für alle gedacht, die Menschen beim Sterben begleiten, seien es Angehörige oder Freunde der Sterbenden, Priester, Diakone oder haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen im seelsorglichen Dienst.

 

Ein "Angebot an die Sterbenden und die Angehörigen" 

 

Der Sterbesegen ist eine Feierform, die im Angesicht des Todes den Sterbenden begleiten und stärken soll. Er ist keine Konkurrenz für die Sakramente der Krankensalbung und Wegzehrung. So kann der Sterbesegen zusätzlich zu diesen Sakramenten gefeiert werden, oder vor allem dann, wenn beide sakramentalen Feiern nicht mehr möglich sind:

 

"Häufig müssen wir erleben, dass die 'Sterbesakramente' - die Feier von Umkehr und Versöhnung, die Krankensalbung und die eucharistische Wegzehrung - nicht mehr gespendet werden können, weil sie entweder nicht angenommen werden oder aus anderen Gründen nicht möglich sind. Der Sterbesegen bietet einen weiteren Weg, wie an der Schwelle des Todes Gottes bergende Gegenwart erfahrbar werden kann. Er soll kein Ersatz oder Konkurrenz zu den Sakramenten sein, sondern ein Angebot an die Sterbenden und ihre Angehörigen. Denn die Sehnsucht nach dem Segen Gottes ist unverändert groß", so Kardinal Christoph Schönborn im Vorwort des Manuale.

 

Erhältlich im Behelfsdienst der Erzdiözese Wien 

 

Das Manuale ist ab sofort im Behelfsdienst der Erzdiözese Wien, oder im Onlineshop um € 5,- erhältlich.

 

Mach dich auf den Weg. Die Feier des Sterbesegens. Eine liturgische Handreichung für alle Getauften. Nach einer Vorlage aus der Diözese Würzburg. Auf Empfehlung der Liturgischen Kommission approbiert für den Gebrauch in der Erzdiözese Wien. Sonderauflage 2015. 

 

Inhaltsangabe (PDF)

 

Sterbesegen - Folder

 

Der kleine A6-Folder richtet sich an alle die in Familie oder Freundeskreis oder beruflich in die Situation kommen einen Sterbenden zu begleiten und Hilfe suchen dies in Worte und Gesten vor Gott zu bringen. Dazu werden sie Schritt für Schritt mit Texten aus dem Manuale zur Feier des Sterbesegens und einfachen Erklärungen angeleitet ohne dass Vorkenntnisse notwendig wären. Eine Hinführung was Segnen in der Situation des Sterbens meint steht auf der ersten Seite, auf der Letzten findet sich das traditionelle Gebet im Moment des Todes, die „commendatio animae“. Der Folder eignet sich für den Schriftenstand von Kirchen und Kapellen, um in Kranken-, -Alten und Pflegeeinrichtungen aufgelegt zu werden oder gezielt bei Besuchen weitergegeben zu werden. Er kann auch ergänzend zum Manuale als Feierheft für die anwesende Familie verwendet werden. Für alle die regelmäßig Kranke- und Sterbende begleiten empfiehlt sich aber das Manuale „Mache dich auf den Weg“ mit einer größeren Auswahlmöglichkeit an Texten.

 

Der Sterbesegen-Folder ist im Behelfsdienst der Erzdiözese Wien, oder im Onlineshop, zum Preis von € 0,15 pro Stück erhältlich.

 

ARBEITSPLATZ

LITURGIE

aktuelles Direktorium

der Erzdiözese Wien

Messtexte und Lesungen

mit Datum-Suchfunktion

aktuelle Sonntagslesungen

in der revidierten Einheitsübersetzung

Verzeichnis der liturg.

Lesungen mit Verweise

Lektionar

Das neue Gotteslob

Alles rund um das Gotteslob

Konkordanz

Gotteslob alt / neu mit

Suchfunktion

Materialsammlung
Texte für den gottesdienstl. Gebrauch

Hochgebete

Texte aller Hochgebete

Stundenbuch

Tagzeiten online

Morgen-/Abendlob mit Gotteslob

(Gestaltungsanregungen, Gesänge, Kehrverse, etc.)

Linksammlung

(Liturgische Bücher und Dokumente, Behelfe)

Bibel Einheitsübersetzung

alt (1980)

neu (2016)

Pastoralamt der ED. Wien Liturgie
Stephansplatz 6/1/5
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil