Thursday 24. June 2021

IN DER KRISE EIN OFFENES OHR FÜR SIE!

TELEFONISCHE UND VIDEO-BERATUNG, ONLINE UND CHAT 

SENIORENPASTORAL.

Wir sind die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zum Thema Seniorinnen und Senioren, Kirche und Glaube. Wir möchten zu einem gelingenden Älterwerden beitragen und zu einem Miteinander der Generationen sowie zu einem Glauben, der den Menschen trägt.

MITEINANDER NACH EMMAUS

Unter dem Motto „Schritte der Zuversicht“ – Ich für dich - Du für mich – Miteinander nach Emmaus, haben wir Seniorinnen und Senioren eingeladen, Ihren ganz besonderen Weg nach Emmaus zu gehen.

MIT SCHRITTZÄHLER AUF EMMAUSGANG

Heuer werden wahrscheinlich nicht allzu viele Emmausgänge in den Pfarren stattfinden. Von 5. bis 11. April den individuellen Weg gehen - ob 10 Schritte oder 10 Kilometer – miteinander sind SeniorInnen unterwegs!

ALTE MENSCHEN SCHÄTZEN LERNEN.

Der Vatikan hat dazu aufgerufen, den Umgang mit älteren Menschen nach der Coronavirus-Pandemie zu überdenken. Die Päpstliche Akademie für das Leben stellte die Schrift: „Das Alter: unsere Zukunft. Der Zustand der älteren Menschen nach der Pandemie“ vor.

SICH BEWEGEN BRINGT SEGEN.

Das erzwungene Zuhause-Bleiben im Lockdown verstärkt bei vielen den ohnehin bereits vorhandenen Mangel an Bewegung.

PAPST RICHTET WELTTAG DER SENIOREN EIN.

Der katholische Welttag soll Großeltern und älteren Menschen gewidmet sein und jedes Jahr am vierten Sonntag im Juli begangen werden.

I HAVE A DREAM...

Auch wenn ich alt und grau bin,

o Gott, verlass mich nicht.

(Ps 71,18)

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2

1. JUNI, TAG DES LEBENS

 

EINEN MONAT LANG, VON 9. MAI bis 13. JUNI DAS LEBEN FEIERN!

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile