Sunday 2. October 2022

ANMELDUNG

Aus- & Weiterbildung

Für liturgische Dienste

 

Kirchenmusik über das

Referates für Kirchemusik.

 

 

KALENDER
Mon., 03. October 2022 19:00
Orgelkurs Pottendorf
Fri., 07. October 2022 18:00
Lektorenkurs

AVISO:

Öffentlichkeitsarbeit

9. September

Wilfleinsdorf

 

 

 

BILDUNGSZENTRUM

ST. BERNHARD

 

2700 Wiener Neustadt

Domplatz 1

02622/29131

Namenstage Fest der Heiligen Schutzengel, Hl. Beregis, Hermann von Neuzelle, Prior,...

Wir gedenken der verstorbenen Seelsorger

In deinem Licht lass sie schauen, was sie im Glauben bezeugt haben.

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

28. SONNTAG C

9. Oktober 2022

 

"Der Einäugige dankt Gott erst, wenn er einen Blinden gesehen hat."

                                                                                        (Afrikanisches Sprichwort)

 

EINFÜHRUNG:       

„Hauptsache gesund!“ – Das hören wir immer wieder und sagen es selbst gelegentlich. Und das mit gutem Grund, besonders dann, wenn unsere Gesundheit angeknackst ist.

So wichtig sie ist, und so dankbar wir dafür sein sollen, aber was tun wir, wenn sie uns „verlässt“?

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

27. SONNTAG C

2. Oktober 2022

 

"Stärke unseren Glauben!" (Lk 17, 5)

 

Ich habe die große Freude, in der ersten Oktoberwoche an einer Kulturreise durch die Normandie und Bretagne teilnehmen zu dürfen.

Deshalb sende ich Dir jetzt schon meine Vorschläge für die kommenden zwei Sonntage.

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

26. SONNTAG C

25. September 2022

 

Reich werden vor Gott

 

Eines meiner erschütterndsten Begräbnisse war das eines lebensfrohen Jugendlichen:

Er war bei mir bei der Erstkommunion, war lange Ministrant, bei der Firmung, dann in der Jugend

und schließlich erfolgreicher Medizinstudent.

Er ist mit Freunden zum Schifahren auf den Arlberg gefahren,

und – abenteuerlustig, wie er war – hat das Warnschild „STOP-Lawinengefahr!“ ignoriert….

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

24. SONNTAG C

18. September 2022

 

"Ihr könnt nicht beiden dienen, Gott und dem Mammon." (Lk 16, 13b)

 

Im Evangelium des kommenden Sonntags könnte man einen Widerspruch entdecken:

V. 9: „Ich sage euch: Macht euch Freunde mit dem ungerechten Mammon!“

V. 13b: „Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon!“

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

24. SONNTAG C

11. September 2022

 

"Dein Bruder war tot und lebt wieder." (Lk 15, 32)

 

„Gott wird nicht müde, uns sein Erbarmen zu schenken;

aber wir ermüden oft, Ihn darum zu bitten!“

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

23. SONNTAG C

4. September 2022

 

Annehmen und Loslassen

 

Wieder ein Evangelium, wo wir uns schwer tun, am Schluss zu sagen: „Evangelium unseres Herrn Jesus Christus!“

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

22. SONNTAG C

28. August 2022

 

"Wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt,

und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden." (Lk 14, 11)

 

„Bei all deinem Tun bleibe bescheiden!“ (Sir 3, 17), wird es in der 1. Lesung heißen.

Ich erinnere mich: Es war in meiner Familie ein ungeschriebenes Gesetz, bescheiden zu sein.

Nichts war uns so unangenehm, wie wenn sich jemand hervortut….

Und das ist bis heute so geblieben.

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

21. SONNTAG C

21. August 2022

 

"Sind es nur wenige, die gerettet werden?" (Lk 13, 23)

 

Nach wunderschönen Tagen in Canada, wo ich mit meiner Nichte und Großnichte unterwegs war (Montreal, Ottawa, Kingston/Ontario, Toronto, Niagarafälle u.a.),

um v.a. auch meine Verwandten zu besuchen (87 – jährige Schwester, Neffen, Nichten etc.), bin ich nun wieder in meiner vertrauten Umgebung hier im Neukloster.

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

MARIÄ HIMMELFAHRT

15. August 2022

 

GEBET:  

s. Messbuch!

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

20. SONNTAG C

14. August 2022

 

"Wie froh wäre ich, es würde schon brennen!" (Lk 12, 49b)

 

KYRIE:         

  1. Herr Jesus Christus, du rufst uns, das Leben miteinander zu teilen....
  2. Du hast in uns das Feuer der Liebe zu Gott und dem Nächsten entzündet....
  3. Du willst, dass wir in den Armen und Schwachen DICH erkennen....

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

19. SONNTAG C

7. August 2022

 

"Wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz." (Lk 12, 34)

 

KYRIE:         

(zu singen nach dem Modell GL 721)

  1. Herr Jesus Christus, der du die Gebeugten aufrichtest und den Hoffnungslosen neue Hoffnung verheißt, erbarme dich unser!
  2. Herr Jesus Christus, der du das Unmögliche möglich machst und unsere Welt erneuerst, erbarme dich unser!
  3. Herr Jesus Christus, der du nicht müde wirst, an unsere Tür zu klopfen, damit wir dir öffnen, erbarme dich unser!

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

18. SONNTAG C

31. Juli 2022

 

"Haben und Sein"

 

KYRIE:         

  1. Herr Jesus Christus, du rufst die Menschen zur Umkehr...
  2. Du wendest dich den Sündern zu...
  3. Du schenkst uns neues Leben...

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

17. SONNTAG C

24. Juli 2022

 

"Bittet, und es wird euch gegeben!" (Lk 11, 9)

 

CHISTOPHORUSSONNTAG

 

KYRIE:         

  1. Herr Jesus Christus, du unser Mittler, du führst uns zum Vater…
  2. Du unser Lehrer, du lehrst uns zu beten und Gott immer und um alles zu bitten…
  3. Du unser Fürsprecher, dein Geist tritt für uns ein, wenn wir nicht wissen, worum wir in rechter Weise bitten sollen…

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

16. SONNTAG C

17. Juli 2022

 

"Maria hat den guten Teil gewählt ..." (Lk 10, 42)

 

GEBET:         

Gütiger Gott, in deinem Sohn Jesus Christus bist du uns nahe gekommen.

Gib, dass wir in den Sorgen des Alltags nicht aufgehen,

dein Wort nicht überhören und das Notwendige tun.

Darum bitten wir im Heiligen Geist durch ihn, Jesus Christus,

deinen Sohn, der mit dir lebt und herrscht,

jetzt und alle Tage und in Ewigkeit.

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

15. SONNTAG C

10. Juli 2022

 

"Dann geh und handle du genauso!" (Lk 10, 37b)

 

Nicht müde werden

 

Nicht müde werden

sondern dem Wunder

leise

wie einem Vogel

die Hand hinhalten

Hilde Domin

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

14. SONNTAG C

3. Juli 2022

 

"Aussendung der Jünger"

 

„Der Herr suchte 72 andere aus und sandte sie zu zweit in alle Städte und Ortschaften vor sich her.“ (Lk 10, 1)

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

13. SONNTAG C

26. Juni 2022

 

"Ich will dir nachfolgen, wohin du auch gehst." (Lk 9, 57)

 

Heute einfach einmal einige Erfahrungen bzw. Eindrücke, die mir so spontan gekommen sind:

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

12. SONNTAG C

19. Juni 2022

 

"Ihr aber, für wen haltet ihr mich?" (Lk 9, 20)

 

EINFÜHRUNG:  

Auf Schritt und Tritt begegne ich im Alltag einer Fülle von Hinweisen, Werbungen, Verkehrszeichen etc.

Sie fordern meine Aufmerksamkeit und helfen mir bei der Orientierung.

Das Kreuzzeichen will auch so ein Hinweis sein, der mir Orientierung schenken will. Das Kreuz ist auch die bildhafte Antwort auf die Frage des Herrn „Ihr aber, für wen haltet ihr mich?“

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

FRONLEICHNAM C

16. Juni 2022

 

"Jesus antwortete: "Gebt ihr ihnen zu essen!" (Lk 9, 13)

 

Der Hungerkünstler

Ein Wanderzirkus kommt in die Stadt;
und die große Attraktion des Abends ist der Hungerkünstler.
die Menschen kommen in Scharen, um ihn zu sehen und zu bewundern.
Die Tragik dieser Attraktion liegt allerdings darin, dass er nicht hungern will, sondern muss!
„Ich kann nicht anders, weil ich“, sagte der Hungerkünstler, hob sein Köpfchen ein wenig,

und sprach mit wie zum Kuss gespitzten Lippen gerade in das Ohr des Aufsehers hinein, damit nichts verloren ginge,
„weil ich nicht die Speise finden konnte, die mir schmeckt!“

(Franz Kafka)

LITURGIESPEICHER

liturgische Impulse von BV P. Petrus

 

DREIFALTIGKEITSSONNTAG C

12. Juni 2022

 

 

Wie oft machen wir das Kreuzzeichen!

Noch vor dem Aufstehen bekreuzige ich mich,

und mache mir damit bewusst, was meine Sendung ist.

Der Tag fängt anders an …

Jeder Gottesdienst beginnt mit dem Kreuzzeichen

und endet mit dem Segen des Dreifaltigen Gottes.

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 18
  • 19
  • 20

Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung

Datenschutz

Informationen auf

der Homepage der

Österreichischen Bischofskonferenz 

 

Zeitung der Erzdiözese Wien

Der Sonntag

 

 

Evangelium von heute Lk 17,5-10 In jener Zeit baten die Apostel den Herrn: Stärke unseren...
Bischofsvikariat Süd - Unter dem Wienerwald
Wollzeile 2/3/305+306
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile