Saturday 17. April 2021
Gottesdienste
Derzeit finden keine
Termine statt.
Evangelium von heute Joh 6,16-21 Als es aber spät geworden war, gingen seine Jünger zum...
Chronik
Ratschenkinder Sachsendorf
Chronik
Osterfeuer Altenwörth
Chronik
Ratschenkinder Altenwörth
Chronik
Osterfeuer Kirchberg
Chronik
Hl. Grab in Kirchberg
Sakramente und Feiern

Sakramente

In der katholischen Kirche gibt es sieben Sakramente: Die Initations- oder Einführungssakramente:Taufe, Firmung, Eucharistie (Messe) (Erstkommunion).
Die Beichte und die Krankensalbung sind ebenso wie die Messe Sakramente, die man immer wieder empfangen kann.
Außerdem gibt es noch die beiden Sakramente der Standeswahl: Trauung und Priesterweihe
So ergibt sich die Siebenzahl der Sakramente.
 

Taufe

Die Taufe ist das erste Sakrament, das man im Laufe des Christenlebens empfängt. Bei uns hat sich die Kindertaufe eingebürgert, um den Eltern die gemeinsame Teilnahme an der Eucharistiefeier zu ermöglichen, da streng genommen, Ungetaufte an einer Messe nicht teilnehmen dürfen. Außerdem geht die Kirche davon aus, dass die Glaubensvermittlung in christlichen Familien gegeben ist.
 

Erstkommunion - Eucharistie

Den Tag des erstmaligen Empfangs des Sakramentes der Eucharistie nennt man Erstkommunion.
Erstkommunionvorbereitung

Unsere Erstkommunionvorbereitung findet an 14 Nachmittagen statt; ist geblockt und findet voraussichtlich für Altenwörth, Kirchberg und Ottenthal jeweils am Mittwoch nachmittag (ca.15 Uhr)im Pfarrheim statt.

Firmung

Die Firmung ist das Sakrament, das in der katholischen Kirche die Einführung in die Pfarrgemeinde abrundet. Der Gefirmte gilt als "erwachsener" Christ, der seinen Glauben mündig vertreten kann.
 

Trauung

Die Hochzeit oder das Trauungssakrament spenden sich nach katholischem Verständnis die Eheleute gegenseitig. Der Priester oder Diakon ist dabei "nur" ein qualifizierter Zeuge. Es ist als Sakrament ein Zeichen der Anwesenheit Gottes unter uns Menschen.

Krankensalbung

Die Krankensalbung ist ein Sakrament, das Menschen bei einer schweren Krankheit, vor einer Operation oder nach einem schweren Unfall gespendet werden kann. Es wird dabei um die Genesung des Kranken gebetet und die Hände und die Stirn mit gesegnetem Öl gesalbt. In der Pfarre Altenwörth gibt es jährlich einen Krankengottesdienst, bei dem dieses Sakrament nach Wunsch empfangen werden kann.
 

Beichte

Das Beichtsakrament kann ebenso wie die Eucharistie immer wieder empfangen werden. Es geht darum die eigenen Fehler und Schwächen immer wieder vor Gott hinzutragen und sich von der Liebe Gottes durch den Priester die Vergebung zusagen zu lassen.

Das ist mein geliebter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.
Mk. 9, 7
Evangelium von heute Joh 6,16-21 Als es aber spät geworden war, gingen seine Jünger zum...
Namenstage Hl. Eberhard, Max Joseph Metzger, Hl. Wando, Sel. Katharina (Kateri)...

 

Anbetung dienstags von 14 - 18 Uhr

und bei der Stunde der Barmherzigkeit am 30.4.2021 von 18.30 - 19.30h in Kirchberg

 

Pfarrverband Kirchberg am Wagram
Kirchenplatz 2
3470 Kirchberg am Wagram

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile