Tuesday 21. January 2020

Rückblick
Chrisammesse
Am Montag in der Karwoche wurden in einem...
Das neue Lektionar für das Lesejahr C ist...
Abschlussgottesdienst der 5....

Gedenktag der hl. Maria Magdalena zum Fest erhoben

Durch die Aufwertung wird die Apostolin der Apostel der Bedeutung der Apostel gleichgestellt. Was bedeutet das für die liturgische Feier?

Fest Hl. Maria Magdalena

 

Für die liturgische Feier des Festes der hl. Maria Magdalena ab 22. Juli 2016, gilt somit:

 

Offizium:

  • vom Fest (Stundenbuch III, Seite 832ff.):
  • Eigentexte und Commune-Texte für heilige Frauen
  • (Stundenbuch III, Seite 126ff.)
  • Te Deum

 

Messfeier:

  • (Farbe Weiß), Messe vom Fest
  • (Messbuch II, Seite 725f.)
  • Gloria
  • eigene Präfation
  • feierlicher Schlusssegen (MB II 560)
  • Lesung: Hld 3,1–4a oder 2 Kor 5,14–17
  • Evangelium: Joh 20,1–2.11–18

Für detaillierte Informationen zur Person der Maria Magdalena und ihres liturgischen Gedenkens verweisen wir auf den Artikel von Martin Conrad auf der Website des Liturgischen Institut der deutschsprachigen Schweiz.

 

Dekret der Gottesdienstkongregation

Begleitschreiben des Sekretärs der Gottesdienstkongregation

Liturgische Texte für die Eucharistiefeier

Studienübersetzung der Präfation

ARBEITSPLATZ

LITURGIE

aktuelles Direktorium

der Erzdiözese Wien

Messtexte und Lesungen

mit Datum-Suchfunktion

aktuelle Sonntagslesungen

in der revidierten Einheitsübersetzung

Verzeichnis der liturg.

Lesungen mit Verweise

Lektionar

Das neue Gotteslob

Alles rund um das Gotteslob

Konkordanz

Gotteslob alt / neu mit

Suchfunktion

Materialsammlung
Texte für den gottesdienstl. Gebrauch

Hochgebete

Texte aller Hochgebete

Stundenbuch

Tagzeiten online

Morgen-/Abendlob mit Gotteslob

(Gestaltungsanregungen, Gesänge, Kehrverse, etc.)

Linksammlung

(Liturgische Bücher und Dokumente, Behelfe)

Bibel Einheitsübersetzung

alt (1980)

neu (2016)

Pastoralamt der ED. Wien Liturgie
Stephansplatz 6/1/5
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil