Saturday 15. May 2021

Informationen zum Datenschutz können auf der Homepage der Österreichischen Bischofskonferenz nachgelesen werden.

 

 

ACHTUNG!

Bitte um Anmeldung - begrenzte Teilnehmerzahl bei allen Veranstaltungen!

 

Terminvorschau

ORT: wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Bildungszentrum St.Bernhard/Wiener Neustadt statt.


INFO: unterstrichene Wörter = weiterführende links


ANMELDUNG

verpflichtend für Kurse: NUR mit Anmeldeformular

empfehlenswert für Weiterbildung


 

Lektorenkurs

17./18. September 2021

Fr 18.00 - Sa 17.00

(ausgebucht!)

 

Kommunionhelfer-grundkurs

nächster Termin:

30. Oktober 2021

Sa 9.00 - 17.00

 

KiBiWö 2021

im September

Fr 14.00 - So 14.00

Grametschlag "Jugend am Hof"

Thema: Arche Noah

 

TIPP!

Für Menschen, die einfach mit jemandem plaudern möchten gibt es das telefonische Angebot des „Plaudernetz“: www.plaudernetz.at

 

AVISO 2022:

Fachtag Liturgie

22. Jänner 2022

 

Brot und Wein

Erlebnishalbtag für Erstkommunionkinder

19. Februar 2022

Rückblick auf 2020

 

Ausbildung zu Leitung von Wortgottesfeiern mit Kurzansprache 2022:

Teil 1:    5. März

Teil 2: 19. März

Teil 3:   2. April (in Wien)

Teil 4: 23. April

Teil 5:   7. Mai

 

Krankenkommunion-helferkurs

im März 2022

Sa 9.00 - 17.00

 

BILDUNGSZENTRUM

ST. BERNHARD

ein modernes Seminarzentrum

in der Propstei (Stadtzentrum)
 

2700 Wiener Neustadt

Domplatz 1

02622/29131

SONY DSC
Jesus hatte Mitleid mit ihm...
Mk. 1, 41

wir gedenken verstorbener Schwestern und Brüder

Der Herr segne dich und behüte dich.
Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig.
Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil.
Solidaritätseinsätze des AK bis 2018

Arbeitskreis Weltkirche

Vikariat Süd

Wird im Vikariat Süd Weltkirche wieder Thema sein?
Ab Herbst 2019 gibt es einen neuen pastoralen Vikariatsrat. Seine Mitglieder können einen neuen Arbeitskreis oder Fachausschuss Weltkirche gründen, mit neuen Schwerpunkten, neuen Ideen, den heutigen Anforderungen/Bedürfnissen gerecht.

 

 

 

Team Arbeitskreis Weltkirche

Seit über 40 Jahren führt der Arbeitskreis Weltkirche des Vikariates Süd erfolgreich Solidaritätsinsätze in die benachteiligten Länder unserer Welt durch. Viele Projekte wurden abgeschlossen und vielen Menschen wurde nachhaltig geholfen. In den traditionellen Berichtetreffen wurde regelmäßig über die Einsätze im vergangen Sommer und die damit verbundene Arbeit und Erlebnisse informiert. Das Berichtetreffen 2018 wird das Letzte in dieser Form sein.

 

Nach langen, intensiven Beratungen hat der Arbeitskreis Weltkirche des Vikariates Süd am 9. Oktober 2018 beschlossen, seine Tätigkeit zu beenden. Die Mitglieder des aktuellen Arbeitskreises können trotz guten Willens und vollem Einsatz den immer größer werdenden Arbeitsaufwand nicht mehr verantwortungsvoll bewältigen.

 

Ab Jänner 2019 werden daher keine Projekte mehr betreut und keine Solidaritätseinsätze durchgeführt.

Die langjährigen Projekte werden in Koooperation der Verantwortlichen mit der DKA weitergeführt werden.

Unsere treuen Selbstbesteuerer und Spender wurden über die Änderungen gesondert informiert.

 

Informationsblatt des Arbeitskreises Weltkirche

was geschah wann, wo, wie?

 

Rückblick und Ausblick, Berichte und Informationen

 

 

Impulse Herbst 2018

Impulse Sommer 2018

Impulse Herbst 2017

Impulse Frühjahr 2017

Impulse Herbst 2016

Impulse Frühjahr 2016

Werdegang

Bischof Florian Kuntner (1933 – 1994) gründete 1977 den Arbeitskreis Weltkirche, um seine Vision von „Weltkirche, Gerechtigkeit und Frieden“ umzusetzen:

  • Gelebte Solidarität und gemeinsame Arbeit mit Menschen in benachteiligten Ländern.
  • Not und Chancenlosigkeit von Menschen am Rande der Gesellschaft vor Ort tatkräftig und unterstützend zu begegnen.
  • Solidaritätseinsätze ermöglichten den Benachteiligten unserer gemeinsamen Welt nicht nur materielle Verbesserung, sondern auch ein selbstbestimmtes Leben in Würde.

Ab 2019 legen wir nach über 40 Jahren die Betreuung dieser Vision vertrauensvoll in die Hände der DKA, unserem langjährigen Kooperationspartner.

Arbeit und Ziele

Der ungeheure Fortschritt der letzten Jahrzehnte und unser materieller Wohlstand stillen nicht mehr unsere eigentlichen Bedürfnisse, sondern mindern oder zerstören die Qualität des Lebens. Während wir in Sattheit und Überfluss leben, fehlt in den Entwicklungsländern das Lebensnotwendigste.

Arbeit in gelebter Solidarität

Unsere Arbeit und unser Gebet um Gerechtigkeit und Befreiung von Unterdrückung und Elend verbinden uns mit den Menschen in den benachteiligten Ländern.

Schwerpunkte unserer Arbeit in gelebter Solidarität:

  • Projekte: Auswahl, Prüfung, Förderung und Verwaltung
  • Solidaritätseinsätze:Auswahl, Organisation, Durchführung und Betreuung
  • Fundraising und SpenderInnenbetreuung
  • Öffentlichkeitsarbeit in Pfarren und Gemeinden im Vikariat Unter dem Wienerwald (Industrieviertel)

Solidaritätseinsätze

Durchführung

Der Arbeitskreis Weltkirche prüft und wählt gewissenhaft Projektanträge gemäß den Richtlinien der Österreichischen Bischofskonferenz und DKA aus.

Wir organisieren auf Einladung unserer Projektpartner Einsatzreisen in verschiedene Länder.
Ein gutes Gelingen erfordert eine gründliche Vorbereitung der Gruppen vor der Abreise verbunden mit der laufenden Kommunikation mit den Projektpartnern vor Ort.

Unsere Ziele

  • Praktische Mitarbeit an einem Projekt als Ausdruck unserer Solidarität
  • Bemühen um Gemeinschaft mit unseren Projektpartnern in Vorbereitung und Durchführung
  • Einfühlen in das Leben unserer Projektpartner, zum besseren Verständnis ihres Tuns und Denkens
  • Ermutigung der Projektpartner zur Mitarbeit an der Verbesserung ihrer Lebenssituation
  • Teilnahme am kirchlichen Leben der Gastgeber
  • Bewusstseinsbildung und Weitergabe des Erlebten durch Berichte über Erlebnisse und Erfahrungen nach dem Aufenthalt
  • Kontaktpflege mit den neuen Freunden.

Weiterführende Links:

► (Sonntags)lesungen

zum nachlesen und verstehen

 

Netzwerk Gottesdienst:

Gottesdienstübertragungen

Gottesdienstformen

 

► Unterlagen zu

den sieben Punkten des Hirtenbriefs 2015

 

►Die Corona-Hotline der EDW

für ehren- und hauptamtliche MitarbeiterInnen

0676 / 610 52 52

Montag bis Freitag,  10.00 - 14.00

 

► was ist was?

Pfarrverband / Pfarre mit Teilgemeinden

 

► meinen Glauben weitergeben lernen

Alphakurse

 


Pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit

 

…Kirchliche Medienarbeit österreichweit

 

…Pfarrliche Medienarbeit in der EDW

Kirchenmusik

Junge Kirche

Familie und Kirche

Referat für Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit

Pfarrcaritas

Erwachsenenbildung Regional = Regionalstelle Industrieviertel


PFARRGEMEINDERAT

Unterlagen zur Arbeit im Pfarrgemeinderat finden Sie unter den jeweiligen Punkten:

 

VERMÖGENS-VERWALTUNGS-RAT

Unterlagen die das Vermögen und dessen Verwaltung betreffen, finden Sie - nachdem Sie sich eingeloggt haben

hier.

 

 

Zeitung der Erzdiözese Wien

Der Sonntag

 

thema kirche

  themakirche

Magazin für

Mitarbeitende

der Erzdiözese Wien.

 

 

 

WIENER DIÖZESANBLATT

Evangelium von heute Joh 16,23b-28 An jenem Tag werdet ihr mich nichts mehr fragen. Amen,...
Namenstage Hl. Friedrich Keller, Hl. Gerebern, Hl. Isidor von Chios, Hl. Rupert von...
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Bischofsvikariat Süd - Unter dem Wienerwald
Wollzeile 2/3/305+306
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile