Tuesday 20. August 2019
Chronik
ZIWOLI Zirkuswoche für Kinder
Chronik
Patrozinium mit KaRoLieBe 2019
Chronik
Pfarrheuriger Juli 2019
Chronik
Weihbischof Krätzl in Rodaun
Chronik
Jungscharlager auf Schloss Wetzlas

'Maria Pocs' / Gottesmutter mit Jesuskind. Gnadenbild im Stephansdom - Ikone der Hodegetria.      
Wien, 01.6.2003    
© Franz Josef Rupprecht; A-7123 Mšnchhof; Bank: Raiffeisenbank Mšnchhof (BLZ: 33054), Konto.-Nr.: 17.608
„In den schweren Augenblicken seines Lebens findet der Christ Zuflucht unter dem Schutzmantel der Muttergottes.“
Papst Franziskus
Pfarrgemeinderat

Im PGR geht es um folgendes:

 
 
  • Sich über eine gute Zukunft der Pfarrgemeinde Gedanken zu machen, Wünsche, Enttäuschungen, Hoffnungen und Aufbrüche in und außerhalb der Kirche zu beraten
  • Die verschiedenen Aktivitäten in der Pfarre zu koordinieren und aktuelle Herausforderungen und Aufgaben in der Pfarre aufzugreifen
  • Mitverantwortung und Gemeinschaft zu fördern
  • Die Vielfalt der engagierten Leute und deren Zeugnis des Glaubens zu fördern
  • Kontakt und Zusammenarbeit mit benachbarten Pfarren zu suchen.
 
Grundsätzlich sind alle Christen aufgerufen, sich in diesen Fragen zu engagieren.
 
Gewählte Pfarrgemeinde-rätinnen und Pfarrgemeinderäte jedoch übernehmen aktiv Verantwortung und unterstützen das Leitungsteam bei seinen Aufgaben
 
(aus: Erzdiözese Wien, Lebensräume gestalten - Glaubensräume öffnen, Pfarrgemeinderatswahl 2007)

gewählte PGR Mitglieder Bergkirche

 

DENK Wilhelm

GILGE Reinhold

HAUPT Marlies

 

      Aufgabengebiet:

    stellvertretende Vorsitzende

OBROWSKY Elfriede

gewählte PGR Mitglieder Talkirche:

 

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
Gottesdienste
Evangelium von heute Mt 19,23-30 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Amen, das...

Termine
Fri., 23. August 2019 18:00
ZiWOLI Abschluss Vorstellung
Sat., 24. August 2019 16:00
Sommerfest der Jungschar & Jugend
Sun., 01. September 2019 10:15
STARTFEST
Namenstage Hl. Bernhard von Clairvaux, Hl. Bernhard Tolomei, Hl. Buchard, Hl. Hugo von...
Sie sollen umkehren, damit ihre Sünden vergeben werden.
Lk. 24, 47
Pfarre Rodaun
Schreckgasse 19
1230 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil