Sunday 14. July 2024

Chronik
Renovierung Kirchturm
Chronik
Messe im Kellerdorf Ameis
Chronik
Messe bei der Franz von Assisi Kapelle
Chronik
Friedhofspflege
Chronik
Fronleichnam in Wenzersdorf
Pfarrverband und Pfarren

Entwicklungsraum wird zum Pfarrverband

Die positive Zusammenarbeit in unserem Entwicklungsraum in den letzen Jahren ermöglicht nun den Schritt der Pfarrverbandsgründung.

 

Seit 2015 sind alle Pfarren der Erzdiözese Wien Teil eines Entwicklungsraumes. Diese Entwicklungsräume sind Regionen, in denen mehrere Pfarren ihre Mission gemeinsam neu entdecken. Die Selbstständigkeit der Pfarre wird dadurch nicht berührt. 

 

Seit dem 1. Adventsonntag 2015 bildeten die Pfarrgemeinden Ameis, Asparn, Gnadendorf, Grafensulz, Michelstetten und Wenzersdorf den gemeinsamen Entwicklungsraum Minoritenpfarren, der zum Dekanat Laa-Gaubitsch gehört.

 

Aufgrund der seelsorglichen Betreuung durch die Ordensgemeinschaft der Minoriten wurde der Name Entwicklungsraum Minoritenpfarren gewählt.

Nach nun mehr fast 5 Jahren gemeinsamer Arbeit und intensiver Diskussion über die weiteren Schritte, beschlossen im Juni/Juli 2020 alle sechs Pfarren die Pfarrverbandsgründung in ihren jeweiligen Gremien. 

 

Der Erzbischof und die Mitglieder des Bischofsrats wurden über die Bildung eines Pfarrverbands informiert. Der Bischofsrat beschloss die Errichtung und Erzbischof Kardinal Dr. Christoph Schönborn unterzeichnete das Errichtungsdekret. 

 

Die Pfarren Ameis, Asparn an der Zaya, Gnadendorf, Grafensulz, Michelstetten und Wenzersdorf werden mit 1. September 2020 den Pfarrverband Minoriten Weinviertel bilden. Die Adresse für den Pfarrverband lautet: Pfarrverband Minoriten Weinviertel, c/o Pfarre Asparn an der Zaya, 2151 Asparn an der Zaya, Kirchengasse 6.

 


 

Errichtungsdekret von Kardinal Dr. Christoph Schönborn

Evangelium von heute Mk 6, 7–13 Aus dem heiligen Evangelium nach Markus. In jener Zeit...
Fotos aus dem Pfarrverband
Pater Norbert feierte am 7. Juli 2024 beim...
Seit kurzem gibt es die Wenzersdorfer...
Bilder von der Sonntagsmesse mit Pater Ionut...
In Jesus von Nazareth ist die Barmherzigkeit des Vaters lebendig und sichtbar geworden und hat ihren Höhepunkt gefunden.
(Papst Franziskus)
Pfarrverband Minoriten Weinviertel
Kircheng. 6
2151 Asparn an der Zaya

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile