Sunday 26. January 2020
Evangelium von heute Mt 4,12-23 Als Jesus hörte, dass man Johannes ins Gefängnis geworfen...
Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe.
Mk. 1,15
Namenstage Hl. Timotheus und Hl. Titus, Hl. Alberich von Citeaux, Hieronymus Jaegen, Hl....
„Komm, Heiliger Geist! Hilf uns, unseren Egoismus zu überwinden.“
Papst Franziskus
+ Trapp Karl

Priester in Ecuador

Padre Karl Trapp ist am Dienstag, dem 12. November 2019, im 72. Lebensjahr von seinem Schöpfer heimgeholt worden. Er hatte bereits das Rückflugticket in seine zweite Heimat, Ecuador, gebucht. Leider hat seine schwere Krankheit aber eine Rückkehr verhindert.

 

P. Karl wurde 1973 in Wien zum Priester geweiht. Nach seiner Zeit als Kaplan in Poysdorf und als Prefekt im Erzbischöflichen Seminar in Hollabrunn wirkte er ab 1984 als Missionar im weltkirchlichen Dienst in Ecuador. Er war dort Pfarrer in den Pfarren Salitre, Tarifa und zuletzt in El Rosario in der Diözese Guayaquil, Ecuador.

 

Pastoralamt der ED. Wien Referat für Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Pastoralamt der ED. Wien Referat für Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Stephansplatz 6/6/633
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil