Montag 21. Januar 2019
Evangelium von heute Mk 2,18-22 Da die Jünger des Johannes und die Pharisäer zu fasten...
Heute ist diesem Haus das Heil geschenkt worden. Denn der Menschensohn ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.
Lk 19 9-10
Namenstage Hl. Agnes, Hl. Meinrad, Hl. Patroklus, Hl. Epiphanius,  Hl. Publius, Hl....
„Mit Gott verliert man nichts, aber ohne ihn ist alles verloren.“
Papst Franziskus
IMPULSTREFFEN WELTKIRCHE

Impulstreffen Weltkirche

 

15.Februar 2019 | 17:30 – 20:00 Uhr

Restituta-Saal |Stephansplatz 6 / Stg. I / DG | 1010 Wien

 

Programm:

 

Fair und nachhaltig Geld anlegen - Werte, die gefragt sind

Mit Dipl.-Ing. Andreas Kolde, Steyler Fair Invest

 

Die Steyler Ethik Bank, gegründet von der Ordensgemeinschaft der Steyler Missionare, ist die älteste ethische Bank Deutschlands. Sämtliche Gewinne der Bank fließen in Steyler Hilfsprojekte in den Ländern des Südens und kommen so notleidenden Menschen in der ganzen Welt zugute. Seit Gründung der Bank 1964 konnten bereits etwa 100 Mio € weitergeleitet werden.

 

Dipl.-Ing. Andreas Kolde führt in das Themenfeld ethisch-nachhaltiges Investment ein. In dem Beitrag geht es darum,

• wie man als Investor/Geldanleger Verantwortung übernehmen kann,

• an welchen (sozialen und ökologischen) Kriterien sich

die Steyler Missionare orientieren,

• welche Handlungsmöglichkeiten es für die eigene

Geldanlage gibt

 

Von der Entwicklungshilfe zur Entwicklungs-Zusammenarbeit

Mit Berta und Franz Naderer

 

Nach 40 Jahren kehrten Berta und Franz Naderer 2018 nach Sambia an ihren einstigen Einsatzort als ÖED-Entwicklungshelfer zurück. In ihrem Beitrag berichten sie davon, wie sie - von Bauernhöfen aus dem Weinviertel stammend - als Familie in Sambia Entwicklungshilfe leisteten, was aus dem von Jesuiten gegründeten „Kasisi Agricultural Training Centre“ geworden ist und wie aus Entwicklungshilfe Entwicklungszusammenarbeit wurde.

 

Außerdem erwarten Sie:

•         eine „Biofaire Jause“

•         Infotische

•         … und Gelegenheit zu Austausch und Vernetzung

 

Anmeldung bis 8.2.2019 im Referat Weltkirche, 01/515 52-3355, weltkirche@edw.or.at

 

Pastoralamt der ED. Wien Referat für Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Pastoralamt der ED. Wien Referat für Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Stephansplatz 6/6/633
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil