Friday 21. June 2024
Wed., 26. June 2024 18:00
Treffen des Frauengremiums
Wed., 26. June 2024 18:30
WJG 2026: Ehepastoral 3

Wir gedenken dankbar an...

unsere Verstorbenen Diakone der Erzdiözese Wien.

 

In diesem Licht lass sie schauen, was sie im Glauben bezeugt haben.

 

Evangelium von heute Mt 6, 19-23 + Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus In jener...

Der Dienst des Diakons

Was die Kirche in der Eucharistie feiert und in der Verkündigung weiter­ sagt, muss auch gelebt und vorgezeigt werden. Die Botschaft Jesu wird also im Dienst an den Menschen und im Leben der Gemeinden lebendig und greifbar. Der Liebesdienst an den Menschen soll auch exemplarisch im geweihten Amt der Kirche fest verankert sein. Dazu hat das II. Vatikanische Konzil den Dienst des Ständigen Diakons wieder eingeführt. Als Helfer des Bischofs sollen die Diakone - gewissermaßen als „Außenminister der Kirche" - einerseits die Frohe Botschaft in die verschiedenen Lebensumstände der Menschen und in die Gesellschaftsstrukturen hineintragen. Andererseits sollen sie die Kirche an ihre caritative und prophetische Verantwortung für die geistlichen und materiellen Nöte in der Gesellschaft erinnern.

 

Der Dienst der Diakone gliedert sich in drei Bereiche: Nächstenliebe, Verkündigung und Liturgie

--GLK_Cover_2024_2zu3.jpg

Lebendigkeit und Wachstum fördern in einem Gemeindeleitungskurs -

wie geht das und für wen ist das?

Informationen zur 4.Staffel des Gemeindeleiterkurses für Ehrenamtliche

 

Gegen den Strom

Christliche Soziallehre / Für den Frieden

Diöz. Institut für den Ständigen Diakonat
Diöz. Institut für den Ständigen Diakonat
Boltzmanngasse 9
1090 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile