Saturday 25. January 2020
Entwicklungsraum Minoritenpfarren

Grüß Gott!

 

Seit dem 1. Adventsonntag 2015 bilden die Pfarrgemeinden Ameis, Asparn, Gnadendorf, Grafensulz, Michelstetten und Wenzersdorf den gemeinsamen Entwicklungsraum Minoritenpfarren, der zum Dekanat Laa-Gaubitsch gehört.

 

Aufgrund der seelsorglichen Betreuung durch die Ordensgemeinschaft der Minoriten wurde der Name Entwicklungsraum Minoritenpfarren gewählt.

 

Seit 1. Jänner 2019 haben sich von der Erzdiözese Wien, wie auch von Seiten des Minoritenordens einige personelle Veränderungen ergeben:

  • P. Nicholas Thenammakkal, Pfarrmoderator für die Pfarren: Asparn, Wenzersdorf, Gnadendorf, Michelstetten, Grafensulz, Ameis-Föllim
  • P. Norbert Kalcher, Pfarrvikar für die Pfarren Asparn, Wenzersdorf- Zwentendorf, Gnadendorf, Michelstetten.
  • P. Liviu Neculai, Kaplan für alle sechs Pfarren
  • P. Ioan Ioja, Konventspriester
Kontakte

Unser Entwicklungsraum besteht aus folgenden sechs Pfarren:

 

Pfarre Ameis

Kirchenpatron: Heiliger Nikolaus

 

Kapelle Föllim: Herz Mariä

 

Pfarrer: Pater Mag. Nicholas Thenammakkal OFMConv

 

Zur Pfarrhomepage

Pfarre Asparn/Zaya

Kirchenpatron: Heiliger Pankratius

 

Kapelle Olgersdorf: Heiliger Karl Borromäus

Kapelle Schletz: Heiliger Laurentius

 

Moderator: Pater Mag. Nicholas Thenammakkal OFMConv

 

Zur Pfarrhomepage

Pfarre Gnadendorf

Kirchenpatron: Enthauptung Johannes des Täufers

 

Moderator: Pater Mag. Nicholas Thenammakkal OFMConv

 

Zur Pfarrhomepage

Pfarre Grafensulz

Kirchenpatron: Heiliger Ägidius

 

Pfarrer: Pater Mag. Nicholas Thenammakkal OFMConv

 

Zur Pfarrhomepage

Pfarre Michelstetten

Kirchenpatron: Heiliger Veit

 

Moderator: Pater Mag. Nicholas Thenammakkal OFMConv

 

Zur Pfarrhomepage

Pfarre Wenzersdorf

Kirchenpatron: Mariä Verkündigung

 

Kapelle Zwentendorf: Zum Guten Hirten

 

Moderator: Pater Mag. Nicholas Thenammakkal OFMConv

 

Zur Pfarrhomepage

 


 

 

Fotos und Berichte finden Sie unter Chronik und Aussendungen.

 

Gottesdienste
Aktuelles aus der Erzdiözese
EDW-News
Erzbischof Lackner zum Schönborn 75er: "Wahrlich ein Freund der Menschen!"
Festkonzert als Höhepunkt der Feierlichkeiten im Wiener Stephansdom.

Wiener Grabesritter helfen aus dem Irak geflohenen Christen
Komturei Wien des Ritterordens vom Heiligen Grab brachte 15.000 Euro für Hilfsprojekt des Lateinischen Patriarchats von Jerusalem in Jordanien auf.

Dankbarkeit
„Antworten“ von Kardinal Christoph Schönborn in der Zeitung "Heute" am Freitag, 24. Jänner 2019
Entwicklungsraum Minoritenpfarren
Entwicklungsraum Minoritenpfarren

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil