Monday 18. November 2019

Monatsimpulse 2019/20 Heft zum Themenschwerpunkt

um € 4,- im kfb-Büro

AKTIONSTAGE

16 Tage gegen Gewalt

an Frauen und Mädchen

25. Nov. - 10. Dez. 2019
Veranstaltungen

One billion rising

14. Februar 2020
für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen

Aktion Familienfasttag

06. März 2020
Bildungsveranstaltungen

Weltgebetstag der Frauen

6. März 2020
"Steh auf, und geh!"

Vorbereitungstreffen

Internationaler Frauentag

8. März 2020
gegen Diskriminierung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen

Lange Nacht der Kirchen

05. Juni 2020
Programm

Sorge-Ökonomie

Gutes Leben zwischen Anspruch und Überforderung
Das System der wechselseitigen Fürsorge, Versorgung, Erziehung und Pflege in Österreich ist in der Krise. Die Sorge für sich, für andere und für das Gemeinwohl wird zumeist als private und oft unbezahlte Tätigkeit vor allem von Frauen gesehen. Diese Care-Arbeit ist die Grundlage des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Wir stellen an wirtschaftliches Handeln den Anspruch, das gute Leben aller zum Ziel zu haben und sehen die Sorge-Ökonomie als Grundlage der theoretischen und praktischen Auseinandersetzung mit Fragen der Wirtschaft. Ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmerinnen werden wir uns in diesem Workshop mit der Bedeutung von Care-Ökonomie auseinandersetzen und gemeinsam Handlungsmöglichkeiten entwickeln.
 

Referentin dieses Bildungsangebotes: Milena Müller-Schöffmann, Verein Joan Robinson

 

PRESSEMELDUNGEN

 

kfbö: Protest gegen Engführung bei der Rezeption der Amazoniensynode
P. Franz Helm, Geistlicher Assistent der kfb, fordert Einsatz für Geschlechtergerechtigkeit und „Schutz des gemeinsamen Hauses“
[Wien, 08.11.2019]

KA-NEWSLETTER

10 x im Jahr gesellschaftspolitische Kommentare und Aktionen

hier abonnieren!

Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil