Sunday 23. June 2024

Spezialkurs "Die Kirchen des christlichen Ostens

WANN?

4. März bis 29. April 2024
 

WO?

Theologische Kurse (Stephansplatz 3, 1010 Wien)

oder ONLINE
 

VERANSTALTER

PRO ORIENTE & Theologische Kurse

 

Die Kirchen des christlichen Ostens sind geprägt von Vielfalt und Reichtum – in Liturgie, Theologie und Spiritualität. Papst Johannes Paul II. bezeichnete die Ost- und Westkirche als die beiden Lungenflügel, mit denen die Kirche Jesu Christi atmet.

 

Der Spezialkurs erschließt das reiche geistliche Erbe der Kirchen des Ostens: der orthodoxen, der orientalisch-orthodoxen sowie der mit Rom in Gemeinschaft stehenden Kirchen. Sie erhalten Einblick in die identitätsstiftende liturgisch-spirituelle Praxis der Kirchen des christlichen Ostens. Die Liturgie gilt in der ostkirchlichen Tradition als „gefeierter Glaube“, der in den liturgischen Gebeten und Hymnen, im Kirchenbau und in der Ikonographie zum Ausdruck kommt.

 

Der Kurs beleuchtet auch den ökumenischen Dialog der römisch-katholischen Kirche mit den Ostkirchen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Dokumente des Zweiten Vatikanischen Konzils und offizielle Dialogdokumente.

 

Neben der konfessionellen Vielfalt mit den spirituellen und liturgischen Schätzen der Ostkirchen kommen auch gegenwärtige pastorale und politische Herausforderungen dieser Kirchen zur Sprache.

 

PROGRAMM

 

im?&idx=520006&img=nUE0pUZ6Yl93q3phn2S0nT9fnKAwnP5uqP9coJpiAQtiMzLiATV5LwH2ZJRkLGR5LJZlAQt4LGViYHShMUWyLI9FnJIxoP1FnJIxoS9OozElMJSsL19Iozy2MKWmnKEsqS9FMJqyoaAvqKWaYaOhMj&cid=2256&uid=16339&cks=b38c4c47

Montag, 04. März 2024, 19:00 - 20:30 Uhr


Die Vielfalt des Christentums – Überblick zu Geschichte und Gegenwart der Ostkirchen


MMag. Dr. Andrea RIEDL, Technische Universität Dresden

im?&idx=805153&img=nUE0pUZ6Yl93q3phn2S0nT9fnKAwnP5uqP9coJpiBQDiAQxiZGAvLmMwAmL3BTMuAzDjMzSxMQxiYHyioy9Ao2quYH1iM2SsFJ9uoy9wK1IhnKMypaAcqS90K1qcMJ4hpT5a&cid=2256&uid=16339&cks=25500dd2

Montag, 11. März 2024, 19:00 - 20:30 Uhr


Wie viel Heiligkeit verträgt das Leben?
Liturgie, Theologie und Spiritualität der Orthodoxen Kirche

Assoz. Prof. Dr. Ioan MOGA, Universität Wien

im?&idx=420244&img=nUE0pUZ6Yl93q3phn2S0nT9fnKAwnP5uqP9coJpiAQHiMJHiLGH0ZGOuAmyyLGt2AwNmLzZ5BJHiYIAbMJ11ozgup2uiK0Sbol1GnTIgqJ5eLKAbo19OnT9sL19Iozy2MKWmnKEuK3EsH2SfrzW1pzphpT5a&cid=2256&uid=16339&cks=02887c7a

Montag, 18. März 2024, 19:00 - 20:30 Uhr


Volle Kirchengemeinschaft trotz großer Diversität – die orientalischen Kirchen


Prof. Dr. Aho SHEMUNKASHO, Universität Salzburg

im?&idx=618489&img=nUE0pUZ6Yl93q3phn2S0nT9fnKAwnP5uqP9coJpiZmHiZJHiZTDmAmMyA2HlAwZ1AQOvAwHmAmViYIEbo21up19BMJ1yqTtgGzIgMKEbK1Ebo21up19wK1IhnKMypaAcqS90K1qcMJ4hpT5a&cid=2256&uid=16339&cks=1a118faf

Montag, 08. April 2024, 19:00 - 20:30 Uhr


Die katholischen Ostkirchen – Liturgische, kirchenrechtliche und ökumenische Aspekte


Univ.-Prof. Dr. Thomas NÉMETH, Universität Wien

im?&idx=617100&img=nUE0pUZ6Yl93q3phn2S0nT9fnKAwnP5uqP9coJpiZJRiZ2RiBTH1ZwxjZJLlBGZ4ZzR2AwAuZwHiYH1upaEcozSsDKWupl1OpzSmK01upaEcozSsL19Iozy2MKWmnKEsqS9DLJEypzWipz4hpT5a&cid=2256&uid=16339&cks=bb4fa09d

Montag, 15. April 2024, 19:00 - 20:30 Uhr


Frauen in den Ostkirchen – Die Syrisch-orthodoxe Kirche als Beispiel


Dr. Martina ARAS, Universität Paderborn

-P__Nikolaus_Rappert-Rappert_Nikolaus.png

Montag, 22. April 2024, 19:00 - 20:30 Uhr


Nahtstelle zwischen Kulturen und Konfessionen – Ostkirchliche Präsenz in Wien


Mag. Dr. Wolfgang Nikolaus RAPPERT, Universität Wien

im?&idx=278716&img=nUE0pUZ6Yl93q3phn2S0nT9fnKAwnP5uqP9coJpiMwtiZGViA2D1AQIxMQN2BJL4ZQZ5MQNkMGZiYHEcMKEgLKWsI2yhn2kypv1KnJ5eoTIlK0EcMKEgLKVhpT5a&cid=2256&uid=16339&cks=528d6440

Montag, 29. April 2024, 19:00 - 20:30 Uhr


Die römisch-katholische Kirche im Dialog mit den Ostkirchen – aktuelle Herausforderungen und Chancen


Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. WINKLER, Universität Salzburg

 

KOSTEN & ANMELDUNG

 

Kosten: 145,- / 130,- für Freunde der Theologischen Kurse

 

Mitglieder des PRO ORIENTE-Freundeskreises zahlen (wie die Freunde der Theol. Kurse) den reduzierten Teilnahme-Beitrag von 130,- EUR (statt 145,- EUR). Bei der Anmeldung bitte das entsprechende Feld anklicken, und in das Feld "Anmerkungen" schreiben: "Mitglied im PRO ORIENTE-Freundeskreis".

 

HIER ANMELDEN

Wege der Versöhnung. Unser Auftrag als Christen für einen gerechten Frieden

Ökumenisches Symposium 2023

 

Mittwoch, 8. November 2023

1020 Wien, Bruno-Marek-Allee 7B (Nordbahnviertel, Endstation Linie O)

 

18:00 Uhr Ökumenische Vesper
in der rumänisch-orthodoxen Pfarrkirche „Heiliger Stefan der Große“

 

Impulsvorträge in der Unterkirche


„Theologie und Ethik der Versöhnung im ökumenischen Kontext“

Privatdozentin Dr. Christine SCHLIESSER – evangelische Theologin

Studienleiterin am ökumenischen Zentrum für Glaube und Gesellschaft der
Universität Fribourg und Privatdozentin für Systematische Theologie und Ethik
an der Universität Zürich (Schweiz), Research Fellow am Lehrstuhl für „Historical
Trauma and Transformation“ der Universität Stellenbosch (Südafrika),
Forschungsinteressen: Theologie und Ethik Dietrich Bonhoeffers, Öffentliche
Theologie, Konflikt- und Versöhnungsforschung, Menschenrechte


„Diplomatie und Religion in Versöhnungsprozessen“

Botschafter i.R. Dr. Alfons M. KLOSS – Jurist und Diplomat, römisch-katholisch

Präsident der Stiftung PRO ORIENTE (Wien)


Gespräch und Agape


Ort: Rumänisch-orthodoxe Pfarrkirche „Heiliger Stefan der Große“

1020 Wien, Bruno-Marek-Allee 7B (Nordbahnviertel, Endstation Linie O)


Anmeldung: gleich hier im Onlineformular oder E-Mail: oekumene@edw.or.at

 

Veranstalter:

Diözesankommission für ökumenische Fragen der Erzdiözese Wien

GEKE - Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa

Initiative Christlicher Orient

Ökumene-Ausschuss des Vikariats Wien-Stadt der Erzdiözese Wien

PRO ORIENTE

Rumänisch-orthodoxe Pfarre "Hl. Stefan der Große", 1020 Wien

 

Download Plakat Ökumenisches Symposium 2023:

Plakat PDF für A3 (368 KB)

Plakat PDF für A4 (270 KB)

Plakat JPG A4 (1,67 MB, hohe Auflösung)

Plakat JPG A4 (209 KB, niedrige Auflösung)


"Mach den Raum deines Zeltes weit"

Versammlung im Vorfeld der Bischofssynode der katholischen Kirche 
in Rom

Samstag, 30. September 2023, 19:00 Uhr
Kirche St. Florian

Wiedner Hauptstraße 97, 1050 Wien

 

Am 30. September 2023 findet in Rom ein ökumenisches Abendgebet in Anwesenheit von Papst Franziskus und Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Kirchen statt. Es führt Christinnen und Christen unterschiedlicher Konfessionen in Lobpreis, Stille und im Hören auf das Wort Gottes zusammen. Parallel dazu finden auch Gebete weltweit an anderen Orten statt.


Wir beten um die Einheit aller Getauften, damit wir gemeinsam Sauerteig für Frieden in der Welt sein können.

 

Informationen über das Gebet in Rom https://together2023.net/de/home-german/
Pastoralamt der Erzdiözese Wien, synode@edw.or.at, 01/515 52-3363

 

Download Plakate und Flyer als PDF:

Together Flyer Deutsch

Together Flyer Englisch

Together Plakat A3 Deutsch

Together Plakat A3 Englisch

Synodalität als Herausforderung. Wie leitet der Heilige Geist die Kirche?

Ökumenisches Symposium 2022

 

Dienstag, 18. Oktober 2022, 18 Uhr

Club 4, 1010 Wien, Stephansplatz 4

 

Vortragende:

Assoz.-Prof. Dr. Ioan Moga, Orthodoxer Theologe, Universität Wien

Dr. Mario Fischer, Generalsekretär der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa

Univ.-Prof. i. R. Dr. Rudolf Prokschi, Vorsitzender des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich

 

Moderation:

Dr. Raphaela Pallin, Referentin für Ökumene, Bereich Kirche im Dialog im Pastoralamt der Erzdiözese Wien

 

Veranstalter:

Diözesankommission für Ökumenische Fragen der Erzdiözese Wien

Stiftung PRO ORIENTE

ICO – Initiative Christlicher Orient

Ökumene-Ausschuss des Vikariates Wien-Stadt der Erzdiözese Wien

 

Plakat des  Ökumenischen Symposiums zum Download (PDF)

 

Der Vortrag von Dr. Mario Fischer, Generalsekretär der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa, kann hier im PDF nachgelesen werden.

 

[1] Stephansplatz 6 | Stiege 1

Ökumene
5. Stock | Zimmer 503

Weltkirche & Entwicklungszusammen-arbeit
6. Stock | Zimmer 663

 
[2] Stephansplatz 4 | Stiege 7

Interreligiöser und Interkultureller Dialog
1. Stock

Weltanschauungs- und Sektenfragen
1. Stock

 
Kalender
Sat., 29. June 2024 14:00
Südwind Straßenfest 2024
Pastoralamt der ED. Wien Kirche im Dialog
Stephansplatz 4/7/1
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile