Sonntag 19. Februar 2017

Papst Franziskus

ctv/kap

Papst kritisiert Abtreibungen und Sterbehilfe

Franziskus fordert "Kultur des Lebens“, bei Angelusgebet, am Sonntag, 5. Februar 2017.


Catholic Church of England and Wales

Papst sieht bei Europas neuen Populisten Parallelen zur Historie

Papst warnt vor Abschottung und betont Recht zum Grenzschutz.


Mazur

Papst mahnt Migranten zu Respekt vor Gesetz und Traditionen

Flüchtlinge sollten Werte ihrer angestammten Kultur bewahren.


Mazur

Papst ruft Jugendliche zu Mitsprache und Kritik auf

Vorbereitungspapier für die Weltbischofssynode 2018 präsentiert, die Jugendliche in den Mittelpunkt stellt.


Papst sieht Europa in "entscheidendem Moment seiner Geschichte"

Die traditionelle Neujahrsrede vor dem Diplomatischen Corps gilt als eine der wichtigsten päpstlichen Äußerungen zur Weltpolitik.


kathbild.at/Rupprecht

Papst: Sterndeuter Vorbild für die Suche nach Gott

Papst am Hochfest der Erscheinung des Herrn.


© European Union 2014 - source:EP

Papst verurteilt Kindesmissbrauch durch Priester: "Nie wieder"

Franziskus fordert Nulltoleranz und mehr Anstrengungen für die Prävention.


screenshot ctv

Papst zum Jahresabschluss: Mehr Unterstützung für Jugendliche

Franziskus fordert Arbeitsplätze für junge Menschen.


Catholic Church of England and Wales/ Manzur

Papst erinnert an Christenverfolgungen weltweit

Franziskus bei Angelus-Gebet am Stephanitag auf dem Petersplatz.


screenshot ctv

Papst: Kriegsgräuel in Syrien beenden

Weihnachtsbotschaft am 25. Dezember 2016.


screenshot ctv

Papst erinnert zu Weihnachten an notleidende Kinder

Krippe berührt mit "rettender Zärtlichkeit".


screenshot TV 2000

"Das ganze Interview" mit Papst Franziskus auf ORF III

Interview mit italienischem Fernsehsender.


Mazur

Papst Franziskus sieht "böswillige Widerstände" in der Kurie

Franziskus hält Weihnachtsansprache vor Kardinälen und vatikanischen Behördenleitern.


kathbild.at/Rupprecht

Papst: Mit der Krippe ist Hoffnung in Weltgeschichte gekommen

Generalaudienz von Franziskus am 21. Dezember 2016.


gedaechtniskirche-berlin.de

Papst trauert um Opfer von Berlin

Kondolenztelegramm des vatikanischen Staatssekretariats.


Catholic Church of England and Wales/ Manzur

Papst bedankt sich für Geburtstags-Glückwünsche

"Ich danke euch für eure Zuneigung. Vergesst nicht, für mich zu beten".


  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 16
  • 17
  • 18

 

"Mit Christus können wir uns selbst und die Welt verwandeln", so Papst Franziskus.


Papst Franziskus - Kurzlebenslauf:

 

Geboren am 17. Dezember 1936

1958 Eintritt in den Jesuitenorden

1969 Weihe zum Priester

1998 Ernennung zum Erzbischof von Buenos Aires

2001 Ernennung zum Kardinal

 

13. März 2013 wurde Jorge Mario Bergoglio als erster Jesuit und Lateinamerikaner zum Papst gewählt.

 

Papst Franziskus - Sein Werdegang:

Jorge Mario Bergoglio entschloss sich mit 21 Jahren, Priester zu werden. Er trat ins Seminar Villa Devoto ein und danach ins Noviziat der Jesuiten. Nach zweijährigem Noviziat setzte er seine Studien im Juniorat der Jesuiten in Santiago de Chile fort. Er absolvierte hier ein Studium der Klassischen Disziplinen - Geschichte, Literatur, Latein und Griechisch.

Bergoglio hatte kurz als technischer Chemiker gearbeitet, bevor er ins Seminar eintrat. Von 1973 bis 1979 war er Provinzial der Jesuiten in Argentinien.

Von 1980 bis 1986 war er Rektor des "Colegio Maximo" und der Philosophisch-Theologischen Hochschule San Miguel.

Nach einem kurzem Forschungssemester in Deutschland (Frankfurt und Rothenburg) und mehreren Monaten in Buenos Aires war er bis zur Ernennung zum Weihbischof (1992) Spiritual der jesuitischen Kommunität von Cordoba.

Zum Erzbischof ernannt wurde Bergoglio 1998.

Papst Johannes Paul II. berief ihn am 21. Februar 2001 ins Kardinalskollegium.

Nach dem Tod des polnischen Papstes am 2. April 2005 galt Bergoglio als Papabile.

Er war dann von 2005 bis 2011 Vorsitzender der Argentinischen Bischofskonferenz und maßgeblicher Redakteur des Schlussdokuments der Lateinamerikanischen Bischofsversammlung in Aparecida (2007).


 

Erwartungen an Papst Franziskus - gleich zu Beginn seines Pontifikats.


 

Und die theoretische Frage, wer denn so zum Papst gewählt werden könnte...


Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Ich bitte um Gebet für mich
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Ich bin bereit für jemanden zu beten!
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Evangelium von heute Aus dem Heiligen Evangelium nach Matth In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ihr habt...
ERZDIÖZESE WIEN
Wollzeile 2
1010 Wien
Tel.: +43 1 51 552 0

anliegen@edw.or.at

Impressum
https://www.erzdioezese-wien.at/
Darstellung: Desktop - Mobil