Donnerstag 21. September 2017

Der Engel der Überraschungen

Das war ein Engel, oder nicht? - Gedanken von Bernhard Mucha, dem Pfarrer von Biedermannsdorf.

Gott sendet seine Engel, seine Boten,

die uns zeigen:

Gott hat mit uns zu tun.

 

Der Engel der Überraschungen

 

Wer offenen Auges durch das Leben geht,

wer offenen Ohres auf die Bibel hört,

wer offenen Herzens die Zeit wahrnimmt,

stellt fest:

Alles ist voller Überraschungen.

 

Wir gehen auf Weihnachten zu,

man freut sich auf Überraschungen

oder darauf, jemanden zu überraschen.

Und die größte Überraschung:

Gott wird Mensch.

Du, Erde, bist zwar ein kleiner unter den Planeten des Alls,

aber Du wurdest ausersehen,

das Wunder zu tragen: Gott, der Mensch wird,

wie unglaublich überraschend!

 

2013: Der Engel der Überraschungen

hat in der Kirche alle Hände voll zu tun:

Ein Papst tritt zurück.

Der Papst aus einem fernen Land

scheint die Ärmel aufzukrempeln,

um vieles umzukrempeln.

 

Und in deinem Leben?

Der wunderbare Sonnenaufgang in der letzten Woche

das freundliche Wort des sonst so griesgrämigen Mitarbeiters

Engel der Überraschungen sind unterwegs

ständig

und das nicht nur zur Weihnachtszeit

 

Lass Dich überraschen!

Und Du wirst die Botschaft dieses Engels erkennen:

Gott liebt dich!

erstellt von: Bernhard Mucha
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
ERZDIÖZESE WIEN
Wollzeile 2
1010 Wien
Tel.: +43 1 51 552 0

anliegen@edw.or.at

Impressum
https://www.erzdioezese-wien.at/
Darstellung: Desktop - Mobil