Tuesday 11. May 2021

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

 

[1] Stephansplatz 6, Stiege 1: die meisten Büros des Pastoralamts befinden sich im 5. Stock, Kirche im Dialog (Thema Weltkirche) im 6. Stock.

 

[2] Stephansplatz 4 , Stiege 7.: Kirche im Dialog im 1. Stock

Online PGR-Kongress 2021

Ein Jahr vor der Wahl der Mitglieder zum Pfarrgemeinderat im März 2022 findet auf Einladung der österreichischen Bischöfe der PGR-Kongress mit 4 kostenlosen Online-Foren zum Thema "Partizipation" statt.

Wozu Pfarre? Reden wir darüber.

Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Youtube und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

 

Wer sich in den Pfarren engagiert, will Klarheit über das Wozu der Pfarre haben. Besonders für die verantwortlichen Mitglieder im Pfarrgemeinderat ist es wichtig, dieses Wozu ihrer Pfarre zu kennen und gemeinsam immer wieder davon zu erzählen. In diesem Online-Forum hören wir über die Bedeutung des „Wozu“ und erzählen einander davon.  

 

 

Sehen wir die Kirche an anderen Orten? Reden wir darüber.

Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Youtube und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

 

Kirche ereignet sich an vielen Orten, Formen und Situationen. Gerade für die Verantwortlichen einer Pfarre ist es wichtig, offene Ohren und Augen für das Leben außerhalb der Organisation Pfarre zu haben und Formen des wertschätzenden Austausches und der Vernetzung zu entwickeln. In diesem Online-Forum weitet sich der Blick auf diejenigen, die sich in anderen Orten an der Kirche beteiligen.

  • Impulsgeber: Univ.Prof. Dr. Christian Bauer (Professor für Pastoraltheologie an der Universität Innsbruck)

 

Wie nutzen wir Freiräume? Reden wir darüber.

Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Youtube und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

 

Mitglieder in den Pfarrgemeinderäten fühlen sich häufig durch das Kirchenjahr ausgelastet und gedrängt. Es gibt viele Aufgaben zu erfüllen. Fällt dieses Korsett  - wie in den letzten Monaten - weg, kann das verstören. Es kann auch nach kurzer Reflexionsphase dazu führen, die Arbeit neu zu überdenken. In diesem Online-Forum loten wir die Grenzen aus und erzählen einander, was möglich ist.

  • Impulsgeber: Univ.Prof. Dr. Johann Pock (Professor für Pastoraltheologie an der Universität Wien)

 

Wie schaffen wir Platz für Talente und ermöglichen Beteiligung? Reden wir darüber.

Eine Kirche der Beteiligung nimmt ernst, was Frauen und Männern einbringen und schafft einen Raum zur Entfaltung. Gerade die Mitglieder im Pfarrgemeinderat wollen nicht Filter sein, sondern Neues ermöglichen. In diesem Online-Forum experimentieren wir mit dem Kulturwandel, seiner Alltagstauglichkeit und erzählen einander, was alles passieren kann, wenn wir diesen annehmen.

  • Impulsgeberin: Gabriele Viecens (Referenten für lokale Kirchenentwicklung im Bistum Hildesheim)

 

zur Anmeldung für die weiteren Onlineforen auf www.pfarrgemeinderat.at

Bis zu 5.000 EURO durch den Innovationsfonds der Erzdiözese Wien

 

Vergabe im Mai und im November jeden Jahres durch eine diözesane Jury

APG2.1

 

Alle Informationen zum 
Diözesanen Entwicklungs-
prozess APG2.1 auf www.apg21.at

Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile