Saturday 10. December 2022
Aktuelles
Umweltpreis für die Pfarren Laa und...
Im Rahmen einer Feier wurden unlängst im...

Kath. Bischöfe: Österreich beim...
Österreichs kath. Bischöfe pochen angesichts...

Faszination Schöpfung
Starten sie in der Pfarre ins Thema...

Umweltpreis für die Pfarren Laa und Mistelbach

Im Rahmen einer Feier wurden unlängst im Stift Melk sieben niederösterreichische Pfarren mit Umweltpreisen ausgezeichnet, darunter die Pfarre Laa an der Thaya und die Pfarre Mistelbach aus der Erzdiözese Wien.

 

"Das, was hier prämiert wird, zeigt, dass es Frauen und Männer gibt, die aus ihrer Gottverbundenheit mit der Schöpfung das Leben und das Land schützen", betonte der St. Pöltener Bischof Alois Schwarz laut einer Aussendung seiner Diözese am Freitag. "Bitte machen Sie so weiter und erzählen Sie es anderen", bedankte sich der in der Österreichischen Bischofskonferenz u.a. für Umweltagenden zuständige Bischof bei allen Preisträgerinnen und Preisträgern.

 

Vergeben werden die Preise von je 1000 Euro alljährlich von Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten gemeinsam mit der Erzdiözese Wien, der evangelischen Kirche und dem Land Niederösterreich.

 

Pfarre MistelbachDie Pfarre Mistelbach aus der Erzdiözese Wien hat nach der Beratung durch das Projekt "Energie-Spar-Pfarre" bereits einige Energiespar-maßnahmen, etwa die teilweise Erneuerung von Fenstern, ein neues Beleuchtungskonzept auf LED Basis und zusätzliche Lüftungsgitter für die Heizungen, umgesetzt. Beim Pfarrfest setze die Pfarre zudem auf regionalen Einkauf und verwendet Mehrweggeschirr.

 

 

Pfarre LaaBei der Pfarre Laa an der Thaya gefiel der Jury besonders, dass in vielen Bereichen des pfarrlichen Lebens Akzente zum Wohle der Schöpfung gesetzt worden seien: von der Reise mit der Bahn nach Assisi über das Basteln von Insektenhotels am Jungscharlager bis hin zur Neuanlage des Pfarrhofgartens. Auch die Verwendung von ökologischen Materialien oder die Umstellung des Pfarrblattes auf Recyclingpapier sei erwähnenswert. Die Pfarre hat 3(!) Schöpfungsverantwortliche und versucht die Vernetzung im Pfarrverband anzugehen. Auch die Erichtung einer Photovoltaikanlage ist in Kürze geplant.

 

Der gesamte Text mit allen Preisträgern finden Sie auf der HP der Erzdiözese Wien.

Gerne informieren wir Sie über aktuelle Umwelt-Themen. 

Kath. Aktion der ED. Wien Umweltbüro
Kath. Aktion der ED. Wien Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile