Saturday 21. September 2019
Aktuelles
Botschaft des Papstes zum Schöpfungstag
Zu Beginn der Schöpfungszeit, der vom...

Laudato Si Lehrgang 2018/19 -...
Sie wollen in ihrer Pfarre mehr in Richtung...

28.9.: Schienenwallfahrt - Es gibt...
Die heurige Schienenwallfahrt geht heuer am...

28.9.: Schienenwallfahrt - Es gibt noch freie Plätze!

Die heurige Schienenwallfahrt geht heuer am Samstag, den 28.9. mit Bischofsvikar Pater Petrus Hübner OCist auf dem Jakobsweg Weinviertel zur Dreifaltigkeitskirche in Karnabrunn. Die Einstiegsstellen:

Wr. Neustadt Abfahrt um 7:53

Baden ab 8:17

Mödling ab 8:36

Wien Meidling ab 9:00

Wien Praterstern ab 9:14

Florisdorf ab 9:23 und

Korneuburg ab 9:43.

Rückfahrt ab Karnabrunn um 17 Uhr!

Hier der Flyer für den Tag! Weiteres Informationen zum Tag:

  • Fußmarsch (4 km) von Wetzleinsdorf ins Bildungshaus Schloss Großrußbach,
  • Mittagessen
  • Pilgern am Jakobsweg Weinviertel über Weinsteig zur Wallfahrtskirche Karnabrunn
    (ca. 6 km) Kleinbustransfer möglich
  • 15:30 Uhr Festmesse mit Bischofsvikar P. Petrus Hübner OCist
  • Fußmarsch (ca. 2 km) zur BahnstationKarnabrunn und Rückfahrt mit dem Zug
    Begleitbus bis zur Bahnstation vorhanden

Ausstiegsbahnhöfe sind dieselben wie die Einstiegsbahnhöfe!
TIPP: feste Schuhe, Regenschutz, Sonnencreme, Wasserflasche, eventuell eine kleine Stärkung für die
Wanderung. Die Wallfahrt findet bei jedem Wetter statt.

 

KOSTEN FÜR DEN ZUG:

Erwachsene:
40,- Zustieg im Vikariat Süd,
30,- Zustieg im Vikariat Stadt,
20,- Zustieg im Vikariat Nord,
Kinder (6-14): 10,- (Zustieg egal),Kinder unter 6: frei
Familien zahlen 2 Erwachsene und 1 Kind oder 1 Erwachsene und 2 Kinder •
alle weiteren Kinder der Familie sind frei!

 

Anmeldung im Umweltbüro erforderlich!

Gerne informieren wir Sie über aktuelle Umwelt-Themen. 

Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil