Wednesday 1. February 2023
Exerzitien

Was sind Exerzitien im Alltag?

Exerzitien im Alltag sind ein geistlicher Übungsweg,

  • der vier oder fünf Wochen dauert.
  • Die wöchentliche Austauschgruppe dient der Ermutigung und Bestärkung auf dem eigenen Weg. Hier bekommen die TeilnehmerInnen Anregungen für die jeweils nächste Woche.
     
  • Zwischen den Gruppentreffen sind täglich Gebetszeiten vorgesehen, die jede/r bei sich zu Hause hält.
     
  • Impulse für jeden Tag inspirieren diese Gebetszeiten.
     
  • Schwerpunkte sind das Beten mit der Hl. Schrift, Bildbetrachtungen, ein geistlicher Tagesanschluss ... das Entdecken der Spuren Gottes im Alltag.

 

Hier finden Sie Termine für Exerzitien im Alltag (ab März, rot gekennzeichnet).

 

Sie wollen Exerzitien im Alltag in Ihrer Pfarre/ Gemeinschaft anbieten und suchen empfehlenswerte BegleiterInnen?
Wir empfehlen gerne geeignete und erfahrene Begleiter/innen.

Unterscheidung der Geister

... um in mir die Wirkungen des Geistes von anderem zu unterscheiden.

Anleitung

Spirituelle Bild-Betrachtung

... mit einem Bild beten.

Anleitung

Geistliches Tagebuch schreiben

Geistliches Tagebuch schreiben

... um den roten Faden in meinem Leben besser zu erkennen.

Anleitung

Ignatianische Schriftbetrachtung

... mit der Bibel beten.

Anleitung

Gemeinsam geistlich entscheiden

Detaillierte Anleitung
(incl. Vorschlag für einen Entscheidungsprozess in 3 PGR-Sitzungen) 

downloaden

Buchtipp des Monats

 

 

  Fabian Moos

  Der Zukunft 
  eine Zukunft

  geben

 

 

 

 Eine Spiritualität der

 sozialökologischen  Umkehr

  mehr

Pastoralamt der ED. Wien Spiritualität
Stephansplatz 6/1/5/554
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile