Monday 25. May 2020
Evangelium von heute Joh 16,29-33 In jener Zeit sagten die Jünger zu Jesus: Jetzt redest du...
Glauben & Gebet

JuKi.OASE

Wir erleben gerade eine schwierige Zeit voller Fragen und Herausforderungen. Wir sehnen uns nach Oasen, an denen wir Kraft schöpfen können. Wir sind da! Einmal in der Woche findest du hier eine neue Idee zum Auftanken.

 

 

Es ist, als würde man aus einer Art Winterschlaf
erwachen: Nachdem wir eine gefühlte
Ewigkeit unseren Verpflichtungen
zuhause nachgegangen sind erscheint es
außergewöhnlich, unseren „Bau“ wieder
regelmäßig zu verlassen. Die Uhren laufen
nun wieder anders, es gilt den Wecker zu
stellen, sich zurechtzumachen und zeitgerecht
das Haus zu verlassen. Wir erwachen
aus unserem sozialen Rückzug und sind
von verschiedenen Menschen umgeben –
unter neuen Regeln.

 

Aufregend: So wie immer - doch anders.

 

Meinen Schritten wurde ein Netz gelegt *
meine Seele hat sich gebeugt, mein Leben war eingeschränkt.
Gefangen in dem Netz verlockender Aussichten *
möchte ich heraus und aufwachen!
Bei dir habe ich mich geborgen *
im Schatten deiner Flügel habe ich mich geborgen, bis das Unheil vergeht.
Mein Herz ist bereit, o Gott, mein Herz ist bereit *
Ich will das Morgenrot wecken!
(nach Ps 57)

 

 

Zeit nehmen und beobachten: Aufwachen!
Hinaus ins Leben, den Tag genießen, bei sich bleiben. Kostbare Momente empfangen, wach und hörend sein. Aufwachen und ein wenig abwarten, was von außen kommt.

 

Geh hinaus, genieße die Sonne auf der Nasenspitze, staune über die Pflanzen, die deinen Weg säumen und habe Freude daran, von Menschen umgeben zu sein. Nimm bewusst wahr, was dich umgibt.


Am Ende des Tages schreibe auf ein Blatt Papier, wofür du heute dankbar bist. Behalte diese Zeilen die nächsten Tage bei dir und lass dich immer wieder davon stärken.

 

Zum Weiterdenken:

Was heißt wach sein für mich? Will ich das überhaupt? Ist das ein Risiko?
Wer oder was kann mir helfen, um wach zu werden und zu bleiben?
Wer ist mein Vorbild für Wach-Sein?

 

 

©Bild: unsplash/Neora Aylon


Den Impuls gibt es hier zum

 


Bereits erschienen:

Termine
Wed., 27. May 2020 14:00
*ABGESAGT* Freizeit
Tue., 02. June 2020 10:00
*ABGESAGT* Minitag 2020
Wed., 03. June 2020 14:00
*ABGESAGT* Freizeit
Junge Kirche
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil