Montag 27. März 2017

Papst Franziskus in Evangelii Gaudium

Die Freude des Evangeliums erfüllt das Herz und das gesamte Leben derer, die Jesus begegnen. Diejenigen, die sich von ihm retten lassen, sind befreit von der Sünde, von der Traurigkeit, von der inneren Leere und von der Vereinsamung. Mit Jesus Christus kommt immer – und immer wieder – die Freude. (EG 1)


  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2

Papst Franziskus, Papamobil
© kathbild.at/Christoph Hurnaus

 

Papst Franziskus ermutigt eine Kirche zu werden, die offen auf die Menschen zu geht, die Freude Christi bringt und nicht einfach nur auf die Leute wartet.


Der gesammte Text von "Evangelii Gaudium"


Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Ich bitte um Gebet für mich
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Ich bin bereit für jemanden zu beten!
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Evangelium von heute Aus dem Heiligen Joh - Jn 4,43-54 In jener Zeit ging Jesus von Samaria nach Galiläa. Er...
ERZDIÖZESE WIEN
Wollzeile 2
1010 Wien
Tel.: +43 1 51 552 0

anliegen@edw.or.at

Impressum
https://www.erzdioezese-wien.at/
Darstellung: Desktop - Mobil