Saturday 27. August 2016

Geschiedene und Wiederverheiratete in der Kirche

Beziehungen - auch Ehen - können scheitern. Seit über 20 Jahren bietet die Kirche mit der Plattform WIGE (Plattform für Geschiedene und Wiederverheiratete in der Kirche) eine Anlaufstelle für Menschen in Trennungssituationen, als auch für jene die eine neue Partnerschaft gefunden haben.

Die WIGE bietet Gespräch und Beratung, Materialien, Exerzitien und Schulungen für Betroffene, aber auch für Seelsorger.


Erwin Wodicka

Kategoriale Seelsorge bietet Elternberatung bei Scheidung

Seit 1. Februar 2013 ist die Elternberatung bei Scheidungen Pflicht.


Logo WIGE

„Das Scheitern gehört zum Leben dazu“ - WIGE hilft seit 25 Jahren.

Plattform WIGE der Kategorialen Seelsorger der Erzdiözese Wien unterstützt seit 25 Jahren Geschiedene und Wiederverheiratete in der Kirche.


Karin Mattes/ privat

"Aktueller als je zuvor"

"Trennungen werden leider mehr und nicht weniger", so Karin Mattes, Vorsitzende der Plattform der Plattform WIGE.


Broschüre Aufmerksamkeiten/WIGE

5 Aufmerksamkeiten

Die Broschüre bietet praktische Hilfestellung bei Trennungen.


  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2




Plattform für Geschiedene und Wiederverheiratete in der Kirche:

Dr. Renate MOSER
Stephansplatz 6/ 626
1010 Wien
Tel.: 01/ 51 552 -33 28
Fax.: 01/ 51 552 -23 32
Kontakt s.u.:


Familienberatungsstellen:
Adressen und Zeiten zu den zahlreichen Familienberatungsstellen der Erzdiözese Wien finden Sie hier.

 

Die Familienberatungsstellen verfügen auch über eine Onlineberatung

 

Kontakt zur Plattform für Geschiedene und Wiederverheiratete in der Kirche:

Meine Daten
Anmerkungen

 


Ich bin bereit für jemanden zu beten!
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Ich bitte um Gebet für mich
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
ERZDIÖZESE WIEN
Wollzeile 2
1010 Wien
Tel.: +43 1 51 552 0

anliegen@edw.or.at
http://www.erzdioezese-wien.at/
Darstellung: Desktop - Mobil