Donnerstag 24. August 2017

Lange Nacht der Kirchen

Seit 2005 findet die Lange Nacht der Kirchen mit großem Erfolg statt. Alleine in der Erzdiözese Wien öffnen um die 180 Gotteshäuser ihre Türen.

Die Lange Nacht der Kirchen ist ein ökumenisches Projekt der staatlich anerkannten christlichen Kirchen in Österreich. Von A wie "Altkatholisch" bis U wie "Unierte Kirchen" reicht die Beteiligung. Alle teilnehmenden Kirchen sind im Ökumenischen Rat der Kirchen in Österreich vertreten oder haben Beobachterstatus.


Stefan Hauser

Spezielles Bier bei der „Langen Nacht der Kirchen“

Rudi Fischer lässt das „Wiener Lager“  in Altsimmering verkosten.

 


Georg Radlmair

Christen und Muslime insgesamt zufrieden im "blauen Bezirk" in Wien

Podiumsgespräch in "Langer Nacht" in der Pfarrkirche Altsimmering.


Michaela Speringer

Kardinal Schönborn und ev. Bischof Bünker: Ökumene ist gesellschaftspolitisches Signal

Bischöfe bei "Langen Nacht"-Diskussion: Nationalismus, Fremdenfeindlichkeit und Armut erfordern gemeinsames Auftreten der Kirchen.


Alois Reisenbichler

Friedensbewegung in der „Langen Nacht der Kirchen“

Kirchen, Friedensbewegung und Gewerkschaft vereint im Friedensengagement.


Christlich geht anders

"Soziale Gerechtigkeit ins Zentrum der Gesellschaft rücken"

Diskussionsabend zur Initiative "Christlich geht anders" im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen im "Quo Vadis" in Wien.


  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

 

Zehntausende Besucher locken jedes Jahr die Lichtinstallationen in den Stephansdom.


Katharina Spörk  

Eindrücke aus der Langen Nacht der Kirchen

Bildergalerie zur Langen Nacht 2014


 

"Lange Nacht der Kirchen"

Vikariat Wien Stadt der Erzdiözese Wien

Wollzeile 2, 1010 Wien
Telefon: +43 (0)1 51552-3434
E-Mail: langenacht@edw.or.at

Web: www.langenachtderkirchen.at


kathbild.at/rupprecht


 


Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
ERZDIÖZESE WIEN
Wollzeile 2
1010 Wien
Tel.: +43 1 51 552 0

anliegen@edw.or.at

Impressum
https://www.erzdioezese-wien.at/
Darstellung: Desktop - Mobil